Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Genaue Messung des Schlammbettniveaus

Perfekte Bedingungen für eine optimale Schlammkonzentration

Anhand des gemessenen Schlammbettniveaus bzw. der gemessenen Schlammbetthöhe wird die Zugabemenge des Flockungsmittels gesteuert. Der Messwert liefert eine Rückmeldung über die Wirksamkeit der Flockungsmitteldosierung. Außerdem kann so das Oberflächenprofil des Fließbetts gezeigt und frühzeitig gewarnt werden, wenn der Überlauf der geklärten Flüssigkeit Feststoffe mitreißt. Das Bettniveau wird mit Ultraschall-Eintauchsensoren ermittelt.

Bevorzugte Instrumentierung

  • Liquiline CM444 - jederzeit erweiterbar auf bis zu 8 Messkanäle

  • Turbimax CUS71D - tauchfähiger Ultraschall-Füllstandsensor mit Reinigungsoption

  • Turbimax CUS51D - Trübungssensor

  • Orbipac CPF81D - pH-Sensor mit Montagearmatur CYA 112

  • Indumax CLS50D - Leitfähigkeitssensor für Schwefelsäure- und Konzentrationsmessung

  • Oxymax COS51D für die Sauerstoffkonzentration in biologischen Trennungsbecken

Vorteile der Messstellen

  • Robuste Bauform des Füllstandsensors mit integriertem Wischer oder Spülsystem für einfache Reinigung

  • Messumformer mit Mehrkanal-Sensor und Plug&Play-Konzept reduziert Betriebskosten

  • Einfache Integration in das Leitsystem (Fieldbus und drahtlose Optionen)

  • Digitale Memosens-Sensortechnologie macht Schluss mit Vor-Ort-Kalibrierung, was Zeit und Kosten spart

  • Genaue Messung des Schlammbettniveaus mitLiquiline CM44x und Ultraschall-Füllstandsensor. ©Endress+Hauser

Erfolgsstorys

Kontakt

Endress+Hauser AG
Kägenstrasse 2 4153 Reinach BL Schweiz
Tel.: +41 61 715 7700
Fax: +41 61 715 2888
E-Mail senden www.endress.com
Online-Tools