Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Maximale Effizienz beim Recycling von Schrottmaterial

Prozessoptimierung von Elektrolichtbogenöfen für eine kosteneffiziente Anlage

Der Elektrolichtbogenofen (Electric Arc Furnace) ist das Herz der elektrischen Stahlherstellung, bei der elektrische Energie verwendet wird, um die Hauptausgangsstoffe, Schrott und/oder direkt reduziertes Eisen (DRI) zu schmelzen. Stahl ist das am häufigsten recycelte Material der Welt. Die Materialeigenschaften von Stahl ermöglichen sein kontinuierliches Recycling ohne Verschlechterung der Leistung. Der EAF funktioniert mit Gleichstrom oder dreiphasigem Wechselstrom. Eine zuverlässige Stromversorgung ist von größter Bedeutung für den Betrieb von Elektrolichtbogenöfen.

Industrie-Paketlösungen und -dienstleistungen

Elektrolichtbogenofen in einem Stahlwerk. © 123rf/Strandperle

Bei der Optimierung der Prozesszuverlässigkeit spielen Durchflussmesser, Druck- und Temperatursensoren eine wichtige Rolle. Sie erfüllen ihre Aufgaben zuverlässig in der rauen, heißen Umgebung und unterstützen bei der Suche nach Leckagen sowie der Kontrolle und Analyse von Druckluft, Erdgas, Sauerstoff und Wasser. Robuste und zuverlässige Feldgeräte helfen bei der Verbesserung der Effizienz in Bezug auf die chemische Energiezufuhr in den Ofen.

Der Nutzen für Sie

  • Ein einziger Lieferant für alle Messstellen wie Temperatur, Druck, Durchfluss und Füllstand

  • Sichere Überwachung kritischer Kühlwasserkreisläufe in Paneelen und Wänden

  • Unterstützung vor Ort durch kompetentes Vertriebs- und Serviceteam

Messstellen

Erfolgsstorys

Online-Tools