Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Endress+Hauser Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Zuverlässige Füllstandmessung im Hauptkondensator (Hotwell)

Höhere Anlagenverfügbarkeit, da keinerlei Beeinflussung durch Unterdruck oder bewegliche Teile

Dampfkondensatoren spielen in modernen Heizkraftwerken eine wichtige Rolle. Sie kondensieren den Dampf der Niederdruckturbine und wandeln ihn in Wasser um, das im Kessel als Speisewasser wiederverwendet wird. Der Temperaturrückgang der kalten Quelle erhöht den thermischen Wirkungsgrad des Zyklus. Der Unterdruck ist somit der Schlüssel zu einem höheren Anlagenwirkungsgrad. Wie lösen Sie Messungen im Vakuumbereich und wie warten Sie Ihre Füllstandmessgeräte?

Herausforderungen der herkömmlichen Differenzdruckmessung

Füllstandmessung im Hauptkondensator (Hotwell) ©Endress+Hauser
  • DP-Transmitter sind nicht in der Lage, den Tankfüllstand zuverlässig zu überwachen, wenn Inkonsistenzen im Hochvakuum/Unterdruckkondensator bestehen

  • Nassinkonsistenzen und Füllhöhen können stark variieren, was die Messwertausgabe bei der Inbetriebnahme schwierig macht

  • Verdränger werden auch durch Vibrationen und Turbulenzen beeinflusst

  • Mechanische Teile können zu falschen Werten führen

  • Wartungskosten können sich summieren

Daher ist Zuverlässigkeit zu jeder Zeit das oberste Gebot, und Messgeräte müssen einfach zu testen und zu warten sein.

Geführtes Radar: Alternative zu DeltaP und Verdränger

  • Durch Hochfrequenz-Radarimpulse arbeitet das geführte Radarmessgerät unabhängig vom Unterdruck

  • Das Gerät hat keine beweglichen Teile und ist somit wartungsarm. Das bedeutet: minimale Wartungskosten und genauere Messergebnisse.

  • Installierte Verdrängerkammern lassen sich weiter nutzen, indem Sie den Verdränger entfernen und stattdessen das geführte Radarmessgerät installieren – ohne Beeinflussung durch Vibrationen.

Wasser-/Dampfkreislauf – Füllstandmessstellen

Prozesse

Anwendungen

Messstellen

Kontakt

Endress+Hauser AG
Kägenstrasse 2 4153 Reinach BL Schweiz
Tel.: +41 61 715 7700
Fax: +41 61 715 2888
E-Mail senden www.endress.com
Online-Tools