Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Entschwefelung – vermeiden Sie Channeling und Hotspots im Hydrofiner

Erstellen Sie ein hochpräzises dreidimensionales Temperaturprofil zur Entfernung von Schwefel

Umweltgesetze verlangen die Begrenzung des Schwefelgehalts in Mineralölprodukten. Hierzu ist die katalytische Entschwefelung in einem Hydrofiner erforderlich. Bei 300 bis 400 °C und 2,5 bis 6 MPa reagiert das mit Wasserstoff vermischte Produkt mit dem Katalysator und die molekulare Verbindung des Schwefels wird in H2S und Wasserstoffkarbide umgewandelt. Wie überwachen Sie die Temperatur verschiedener Katalysatorschichten, wenn der Hydrofiner nur eine beschränkte Zahl von Verbindungen bietet?

Vermeiden Sie Channeling und Hotspots durch 3D-Profile

Entschwefelungsanwendung – vermeiden Sie Channeling und Hotspots im Hydrofiner ©Endress+Hauser

Die weltweit in zahlreichen Anwendungen bewährte Multipoint-Temperaturbaugruppe umfasst 15 individuelle Thermoelemente, die in einem individuellen Stutzen montiert sind. Ihr Behälter erfordert nur eine Mindestanzahl an Stutzen und Öffnungen, um genügend Temperaturmessstellen für die 3D-Überwachung bereitzustellen. Mit dem Octoplus können die einzelnen Thermoelemente sogar während des Kesselbetriebs eingezogen und ausgetauscht werden, wodurch ungeplante Stillstandszeiten vermieden werden.

Mehr Effizienz, Zuverlässigkeit und Sicherheit

  • Nur ein Prozessanschluss

  • Überwachung von bis zu 50 Temperaturmessstellen

  • Geeignet für alle Flachbettreaktoren in Raffinerien, petrochemischen und chemischen Anlagen, z. B. in HDS-Reaktoren zur Entschwefelung von Diesel oder Brennöl

  • Multipoint-„Tentakel“ können im Reaktor positioniert werden

  • Exakt an Ihren Bedarf angepasste Lösung

  • Unser Installationssupport hilft Ihnen, Zeit zu sparen, und stellt Ihnen wertvolle Erfahrung zur Verfügung

Messstellen

Erfolgsstorys

Kontakt

Endress+Hauser AG
Kägenstrasse 2 4153 Reinach BL Schweiz
Tel.: +41 61 715 7700
Fax: +41 61 715 2888
E-Mail senden www.endress.com
Online-Tools