Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Alternativen zu bestehenden Durchflussmesstechniken

Der Wert der modernen Zweidrahttechnik für die MRO

Bisherige Durchflussmesstechniken wie Verdrängung, Turbine, Schwebekörper bzw. Rotameter und Differenzdruck stellten in der Vergangenheit die beste oder auch einzige Lösung für einige Anwendungsfälle dar. Doch dem ist nicht mehr so. Heutzutage bieten sich mit modernen Durchflussmesstechniken wie Vortex, Ultraschall und Coriolis sehr viel zuverlässigere Alternativen.

Durchflussmessung, eine äußerst wichtige Komponente

©Endress+Hauser

Wenn der Prozess einer Anlage verbessert werden muss, gehört manchmal das Ersetzen einer bestehenden Durchflussmesstechnik durch ein genaueres und zuverlässigeres Verfahren zu den wichtigsten Maßnahmen. Geplante oder ungeplante Stillstände sind unvermeidlich, wenn ein Durchflussmessgerät gewartet, kalibriert oder ersetzt werden muss.

Aber sie haben ihren Preis!

Stellen Sie sich beispielsweise einen Prozess vor, bei dem eine Flüssigkeit mit einer Geschwindigkeit von 2,0 m/s in einer standardmäßigen Leitung (DN 50/2") fließt. Dies entspricht einer Durchflussmenge von rund 15 500 Litern pro Stunde. Wenn das Produkt für den Hersteller einen Wert von 0,25 € je Liter hat, würden sich die Mindereinnahmen für jede Stunde, in der der Prozess zum Stillstand kommt, auf rund 3900 € (5400 US-Dollar) belaufen. Hinzu kommen die Kosten für die Wartung, Kalibrierung, Reparatur und den Austausch des Messgeräts sowie etwaige Kosten für eine umweltgerechte und sichere Entsorgung des gefährlichen Produkts, das während des Austauschs aus der Prozessleitung ausgetreten ist.

Modernisieren Sie Ihre Anlage

Erfolgreiche MRO-Ergebnisse:

  • Eigensicherheit mit Ultraschall- und Coriolis-Technologie

  • Kosteneinsparungen bei der Verkabelung

  • Höhere Leistung des Ultraschalls im Vergleich zu mechanischen Messgeräten in Tanklagern oder hinsichtlich der Rückführbarkeit von Heizöl-Überwachungsanwendungen sowie eine Kalibriergenauigkeit, die besser als 0,5 % ist

  • Für eine noch präzisere Durchflussregelung steht die Coriolis-Technik zur Verfügung, mit der der direkte Massedurchfluss gemessen werden kann (ohne temperaturbedingte Volumenkorrektur)

Dynamischer eichamtlicher Verkehr – Messstellen

Erfolgsstorys

Kontakt

Endress+Hauser AG
Kägenstrasse 2 4153 Reinach BL Schweiz
Tel.: +41 61 715 7700
Fax: +41 61 715 2888
E-Mail senden www.endress.com
Online-Tools