Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Einsparung von Chemikalien und Einhaltung der Grenzwerte

Erzielen niedriger ortho-Phosphatwerte am Ablauf des Belebungsbeckens durch Kontrollieren der PO4-Fällung

Die Online-o-PO4-Messung bietet den Vorteil einer optimierten Phosphatfällung. Optimierung bedeutet mehr Sicherheit, dass die Grenzwerte für den Ablauf auch dann eingehalten werden, wenn der PO4-Gehalt im Zulauf beträchtlich steigt. Zudem spart eine PO4-basierte Kontrolle der Fällung Chemikalien, da Überdosierungen vermieden werden. Die Schlammbildung wird reduziert und die Betriebskosten werden verbessert.

Wichtigste Anforderungen der Kunden an ein o-PO4-Analysatorsystem

Analysatoren für die Phosphatfällung ©Endress+Hauser
  • Schnelle, zuverläsige Messung

  • Geringer Bedarf an Fällmitteln.

  • Problemlose Wartung

Bevorzugte Instrumentierung

  • CA80PH plus Probenaufbereitungssystem CAT820.

Vorteile des kolorimetrischen Systems Stamolys CA80PH

  • Gute Vergleichbarkeit mit Laborergebnissen (präzise Messung)

  • Automatische Kalibration und selbständige Reinigung.

  • Frei wählbare Mess-, Reinigungs- und Kalibrierintervalle

  • Blau- und Gelb-Methode verfügbar, so dass ein großer Konzentrationsbereich abgedeckt wird

Erfolgsstorys

Kontakt

Endress+Hauser AG
Kägenstrasse 2 4153 Reinach BL Schweiz
Tel.: +41 61 715 7700
Fax: +41 61 715 2888
E-Mail senden www.endress.com
Online-Tools