Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Acht neue Auszubildende beginnen bei Endress+Hauser Wetzer

Die ersten Tage am Beginn einer Ausbildung sind geprägt von vielen Eindrücken

Acht junge Menschen hat der Nesselwanger Messtechnikhersteller in diesem Jahr für folgende Ausbildungsberufe eingestellt:
- Elektroniker/-in für Geräte und Systeme (EL)
- Technische Produktdesigner/-in (TP)
- Mediengestalter/-in (MG)
- Industriemechaniker/-in (IM)
- Industriekaufmann/-frau (IK)
- Fachinformatiker/-in Anwendungsentwicklung (FA)

Zu Beginn steht ein fünftägiges Einführungsseminar auf dem Programm, bei dem die Auszubildenden das Unternehmen, seine Kultur und die wichtigsten Informationen für einen erfolgreichen Start kennen lernen. Ein Teamtraining, an dem alle Auszubildenden teilnehmen, sichert ihre schnelle Integration. Endress+Hauser Wetzer benötigt kontinuierlich Nachwuchs sowohl im technischen als auch im kaufmännischen Bereich. Daher legt das Unternehmen viel Wert auf die Ausbildung junger Menschen und sichert sich damit den Bedarf an qualifizierten Fachkräften.

Derzeit befinden sich am Standort Nesselwang 25 junge Menschen in ihrer Ausbildung.

  • Neue Auszubildende Endress+Hauser Wetzer ©Endress+Hauser

    Die neuen Auszubildenden bei E+H Wetzer in Nesselwang (v.l.):
    Tamara Greis-Guggemos (TP), Anna Becher (EL), Laura Paulsteiner (MG), Maximilian Erhart (FA), Tino Ciaccio (IM), Anna-Lena Keller (IK), Sarah Briechle (IK), Julian Friedl (EL)

Kontakt

Endress+Hauser Wetzer GmbH+Co. KG - Human Resources
Tel.: +49 8361 308 500
Fax: +49 8361 308 110
E-Mail senden www.endress.com/career
Online-Tools