Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Endress+Hauser Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Chancen als Berufseinsteiger kennenlernen

Berufsinformationstag am 26. Juli 2014 bei Endress+Hauser – Neues Umfeld für die Aus- und Weiterbildung

Über 125 junge Menschen befinden sich derzeit in einer Ausbildung oder einem Studium bei Endress+Hauser Maulburg. Um auf den steigenden Bedarf an qualifiziertem Nachwuchs eine passende Antwort zu haben, bietet das Familienunternehmen viele unterschiedliche Möglichkeiten für den Berufseinstieg. Kommenden Samstag (26. Juli 2014) lädt der Messtechnikhersteller von 9 bis 14 Uhr zum Berufsinformationstag in die Räumlichkeiten der Ausbildungsabteilung in der Hauptstraße 15 statt.

Für eine Ausbildung in technisch-gewerblichen Berufen bietet Endress+Hauser Maulburg eine Vielzahl an Angeboten. Der kaufmännische Bereich wird durch die Ausbildung von Industriekaufleuten abgedeckt. Das Erfolgsmodell Studium+, ein Studium mit integrierter Berufsausbildung von Endress+Hauser entwickelt, kann in vier Studienrichtungen Elektrotechnik, Sensorik, Allgemeine Informatik und Maschinenbau an unterschiedlichen Hochschulen absolviert werden und schließt mit einem Bachelorabschluss ab.

Attraktives Lernen

Der Fachkräftemangel ist eine der größten Herausforderungen für die Zukunft. Personalchef Wilfried Köning: „Es wird schwieriger, Stellen im technischen Bereich zu besetzen. Wir investieren in die Ausbildung, um erfolgreich bleiben zu können.“ Jens Kröger, Leiter Personalentwicklung: „Um Nachwuchs zu sichern, haben wir ein breites Angebot an Ausbildungs- und Studienplätzen“. Dieses Jahr wird die Aus- und Weiterbildung in neue Räumlichkeiten ziehen und mehr Platz für attraktives Lernen bekommen.

Individuelle Beratung

Am Berufsinformationstag am 26. Juli 2014 können sich junge Menschen über das Angebot an Ausbildungsberufen und Studienplätzen umfassend informieren. Darüber hinaus gibt es hier die Gelegenheit, die Studiengänge der deutschen Vertriebsgesellschaft und des IT-Kompetenzzentrums, in Weil am Rhein, kennenzulernen. Von 9 bis 14 Uhr können sich die Besucher von Ausbildern, Auszubildenden sowie Studierenden individuell beraten lassen. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt. .

Bildungspartnerschaften und Stiftungen

Endress+Hauser Maulburg pflegt intensiven Kontakt zu den Hochschulen Karlsruhe, Furtwangen, Konstanz und Offenburg sowie der DHBW in Lörrach. In der Region unterhält das Unternehmen Bildungspartnerschaften mit regionalen Schulen wie dem THG in Schopfheim, der Gewerbeschule in Lörrach und der Walther-von-Klingen-Realschule in Wehr. In Maulburg unterstützt die Georg H. Endress Stiftung das Jugend-Technik-Zentrum Wiesental..

  • Stolze Eltern ©Endress+Hauser
  • Den größten Anteil an Ausbildungsplätzen gibt es bei den Elektronikern ©Endress+Hauser
  • Beratung unter Studenten ©Endress+Hauser
  • Personalreferenten von Weil am Rhein waren auch dabei ©Endress+Hauser

Kontakt

Christof Schröder
Endress+Hauser GmbH+Co. KG Hauptstrasse 1 79689 Maulburg Deutschland
Tel.: +49 7622 28 2852
Fax: +49 7622 28 15049
E-Mail senden
Online-Tools