Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Endress+Hauser Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

PROFIBUS-Technologie für Hybridprozesse

Stellen Sie eine wirtschaftliche und zuverlässige Prozessabwicklung bei gleichzeitig höherer Produktqualität sicher

PROFIBUS ist ein Feldbusstandard, der eine anlagenübergreifende Kommunikation ermöglicht. Der PROFIBUS DP eignet sich für schnelle Prozesse und das Anschließen von Steuerausrüstung, während der PROFIBUS PA in der Prozessautomatisierung eingesetzt wird, wo er die Feldgeräte speist und für die Eigensicherheit sorgt. PROFIBUS PA/DP verwenden dasselbe Kommunikationsprotokoll. Um die Interoperabilität zu garantieren und die Austauschbarkeit der Geräte untereinander zu erlauben, gibt es ein standardisiertes PROFIBUS PA-Profil für verschiedene Messumformer, Stelleinrichtungen und Analysegeräte.

Ihre PROFIBUS-Vorteile

© 2011 PROFIBUS International , all rights reserved

Ihre Investition ist bei uns, einem Pionier und führenden Hersteller von PROFIBUS-Geräten, in sicheren Händen:

  • Einsparungen durch geringeren Platzbedarf sowie weniger Komponenten und Kabel

  • Niedrigere Kosten für Planung, Engineering und Inbetriebnahme

  • Weniger Aufwand für Dokumentation und Ex-Zertifizierung

  • Mehr Flexibilität, Präzision und Produktivität

  • Höhere Anlagenverfügbarkeit durch effiziente Instandhaltung und Reparatur

  • Einfacher Austausch von Messgeräten, unabhängig von der Gerätegeneration

Geräteintegration

PROFIBUS-Geräte werden über eine PROFIBUS DP-E/A-Karte mit einer speicherprogrammierbaren Steuerung verbunden. Als Schnittstelle zu den PROFIBUS PA-Segmenten dient ein Buskoppler/Link. Für die Systemprojektierung ist eine so genannte Gerätestammdatei (GSD-Datei) erforderlich.

Die nahtlose Integration in Prozessleitsysteme wird wie folgt gewährleistet:

  • PROFIBUS-Geräte werden in unabhängigen Labors getestet/zertifiziert, akkreditiert von der PNO, der PROFIBUS-Nutzerorganisation

  • Unsere Geräte werden zusätzlich mit allen relevanten Leitsystemen unter typischen Betriebsbedingungen getestet

Gerätebetrieb und -management

Der Zugriff auf PROFIBUS-Gerätedaten (Parameter, Status usw.) ist möglich über:

  • Einen FDT-Rahmen, z. B. FieldCare; hier ist für jeden Gerätetyp ein so genannter Device Type Manager (DTM) erforderlich

  • Ein DD/EDD-Bedientool wie die Asset Management Solution (AMS) und einen Process Device Manager (PDM)

Wir bieten DTM, DD und EDD für alle unsere PROFIBUS DP- und PROFIBUS PA-Geräte an und stellen sicher, dass sie in die oben genannten Tools integriert sind.

Gerätetreiber und Zertifikate

Die Gerätetreiber und Zertifikate können direkt im Download-Bereich der Produkte bezogen werden.

PROFIBUS-Technologie Training

Wir bieten eine umfassende Palette an Technologie Training an:

  • Hands-on basiert, anerkannt in allen Industrien

  • Anwendungsspezifisch und praxisorientiert

  • Herstellerunabhängig

Details zum aktuellen Trainingsprogramm: Technologie Training

Sind Sie ein PROFIBUS-Nutzer?

Möchten Sie:

  • mit einem Feldbus Geld sparen?

  • Die Ferigungs- und die Prozessautomatisierung kombinieren, wie dies beispielsweise in der Nahrungsmittelindustrie der Fall ist?

  • Die betrieblichen Einsparungen nutzen, die mit einem Feldbus einhergehen?

  • Einfach die Vorteile einer zuverlässigen, geprüften, erstklassigen PROFIBUS-Instrumentierung nutzen?

Für PROFIBUS-Nutzer bieten wir unübertroffenes Know-how und versichern, dass unsere Messgeräte und Lösungen höchste Kundenanforderungen erfüllen.

  • PROFIBUS-Technologie für Hybridprozesse © 2011 PROFIBUS International , all rights reserved

Erfolgsstorys

Online-Tools