Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Endress+Hauser Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Mikrowellenschranke Sender
Soliwave FQR56

Sender zur berührungslosen Grenzstanddetektion in Schüttgütern

  • Soliwave FQR56 ©Endress+Hauser

Die Mikrowellenschranke Soliwave FQR56 nutzt ein berührungslos detektierendes Verfahren. Sie kann in Behältern, Rohrleitungen, Schächten oder an Freifallschächten montiert werden. Bei nicht metallischen Behältermaterialien ist eine Messung von außen möglich. Geeignet als Füllstandgrenzschalter für Schüttgüter aller Art oder für Stückgut zu Kontroll- und Zählzwecken. Der FQR56 wird zusammen mit dem Empfänger FDR56 verwendet.

Vorteile

  • Sehr zuverlässige Messung durch frontbündige Montage (berührungslose Installation möglich) und Signalisierung der Signalstärke am Empfänger

  • Mechanische Robustheit sichert Kosteneinsparungen über den gesamten Lebenszyklus: kein Verschleiß, prozessberührende Keramik-Sensormembran (optional), lange Lebensdauer, wartungsfrei

  • Um 360° drehbares Elektronikgehäuse, damit optimale Ausrichtbarkeit nach dem Einbau

  • Direkter Anschluss der Versorgungsspannung (Sender und Empfänger separat oder zusammen)

  • Mechanisch kompatibel zur Mikrowellenschranke FQR50/FDR50, vorhandene Prozessanschlüsse können weiterhin genutzt werden; ebenso kann das Zubehör wie u.a. Adapterflansche, Montageschellen und Schaugläser weiterhin verwendet werden

Anwendungsgebiet

Typische Schüttgüter sind: Holzspäne, Holzmehl, Gips, Zement, Asche, Papier- oder Kartonschnitzel, Kies, Sand, trockene Pulver allgemein, Säcke, Kisten.

  • Prozessanschlüsse: Gewinde

  • Umgebungstemperatur: -40 bis +70 °C

  • Messbereich: Max. 100 m

  • Internationale Explosionsschutzzertifikate

Funktionen und Spezifikationen

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Kontakt

Endress+Hauser AG
Kägenstrasse 2 4153 Reinach BL Schweiz
Tel.: +41 61 715 7700
Fax: +41 61 715 2888
E-Mail senden www.endress.com

Ähnliche News

Online-Tools