Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Radarmesstechnik
Micropilot FMR530

Für den eichpflichtigen Verkehr und Bestandsüberwachung mit NMi- und PTB-Zulassung

  • Micropilot FMR530 ©Endress+Hauser
  • Laufzeitmessverfahren Messprinzip

Der Micropilot FMR530 dient zur hochgenauen, berührungslosen Messung von Füllständen in Lagertanks und findet im eichpflichtigen Verkehr Anwendung. Das Messgerät erfüllt alle relevanten Anforderungen gemäß OIML R85 und API 3.1B. Der FMR530 Freifeldradar bietet die preiswerte und einfache Installation über 4-Draht-Kabel mit HART und 24 V Gleichspannung (eigensicher).

Vorteile

  • 0,5 mm Präzision (2 σ Wert)

  • Nationale Zulassungen (NMi, PTB) für den eichpflichtigen Verkehr

  • Einsetzbar als autarkes System oder integriert in Tank Gauging Systeme über den Tank Side Monitor NRF590

  • Einfache und sichere Vor-Ort Bedienung über menügeführte Klartextanzeige

  • Einfache Inbetriebnahme, Dokumentation und Instandhaltung über FDT/DTM-Technologie (FieldCare)

  • Anwendungsspezifische Antennenwahl

  • Gasdichter Prozessanschluss (second line of defense) als Standard für jede Antennenversion

Anwendungsgebiet

Mit Hornantenne geeignet für Freifeldanwendungen (bis 25 m), in denen aufgrund der
Tank-/Stutzengeometrie keine Parabolantenne verwendet werden kann.

  • Prozessanschluss: Flansch

  • Temperatur: -40 bis +200 °C

  • Druck: -1 bis +40 bar

  • Maximaler Messbereich: 25 m

  • Messgenauigkeit: besser als ± 1 mm

  • C-Band: 6 GHz

  • Internationale Explosionsschutzzertifikate und Zertifikate für den eichpflichtigen Verkehr, Überfüllsicherung WHG, SIL, Schiffbauzulasung

Funktionen und Spezifikationen

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Kontakt

Endress+Hauser AG
Kägenstrasse 2 4153 Reinach BL Schweiz
Tel.: +41 61 715 7700
Fax: +41 61 715 2888
E-Mail senden www.endress.com

Ähnliche News

Online-Tools