Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Vibronik
Grenzstanddetektion
Nivotester FTL325N

Füllstandauswertegerät mit NAMUR-Eingang zum Anschluss eines beliebigen NAMUR-Messaufnehmers

  • Nivotester FTL325N ©Endress+Hauser
  • Nivotester FTL325N ©Endress+Hauser

Nivotester FTL325N ist ein Trennschaltverstärker und wird zur Grenzstanddetektion in Flüssigkeitstanks eingesetzt, auch in explosionsgefährdeten Bereichen. Zur Überfüllsicherung in Tanks mit brennbaren oder nicht brennbaren wassergefährdenden Flüssigkeiten geeignet. Zweipunktregelung und Grenzstanddetektion. Perfekt für Anwendungen in Sicherheitssystemen mit Anforderungen an die funktionale Sicherheit bis SIL2 gemäß IEC 61508 / IEC 61511 bei Verwendung des Liquiphant mit Elektronikeinsatz FEL56 oder FEL58.

Vorteile

  • Nivotester FTL325N zum Anschluss von ein, zwei oder drei Messzellen (1-, 2- oder 3-Kanal Geräte)

  • Eigensichere Signalstromkreise EEx ia für problemlosen Einsatz der Messaufnehmer im explosionsgefährdeten Bereich

  • Funktionale Sicherheit bis SIL2 durch Leitungsüberwachung bis zum Sensor

  • Kompaktes Gehäuse für einfache Reihenmontage auf Normschiene im Schaltschrank

  • Leichte Verdrahtung durch steckbare Klemmenblöcke

  • NAMUR-Schnittstelle nach EN 50227 (DIN 19234; NAMUR) bzw. IEC 60947-5-6 zum Anschluss von NAMUR-Sensoren bzw. Elektronikeinsätzen

Anwendungsgebiet

Füllstandauswertegerät mit NAMUR-Eingang zur Hutschinenmontage oder Einzelinstallation.

  • Umgebungstemperatur: -20 bis +50 °C

  • Internationale Explosionsschutzzertifikate, Überfüllsicherung WHG, Schiffbauzulassungen

Funktionen und Spezifikationen

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Vorgänger / Nachfolger

Vorgänger: Nivotester FTL375N

Kontakt

Endress+Hauser AG
Kägenstrasse 2 4153 Reinach BL Schweiz
Tel.: +41 61 715 7700
Fax: +41 61 715 2888
E-Mail senden www.endress.com

Ähnliche News

Online-Tools