Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Liquiphant FailSafe Technologie

Grenzschalter für maximale Sicherheit

Die Grenzschalter für Flüssigkeiten der Liquiphant-Familie haben die Kunden seit drei Jahrzehnten überzeugt. Der neue Liquiphant FailSafe von Endress+Hauser setzt Maßstäbe in Bezug auf Sicherheit und hohe Verfügbarkeit. Der Grenzschalter wird hauptsächlich in der chemischen, Öl & Gas sowie Energieindustrie als Trockenlaufschutz für Pumpen und Überfüllsicherung eingesetzt.

Vorteile

  • Endress+Hauser kann alle Anforderungen der modernen Prozessindustrie mit dem neuen Liquiphant FailSafe abdecken und stellt ein Messgerät höchster Produkt- und Anlagensicherheit vor. Schaum und Turbulenzen beeinflussen die Messung in keiner Weise.

  • Selbstverständlich gelten auch die allgemeinen Vorteile des Vibrationsmessprinzips: Z.B. keine Beeinflussung der Messung durch die physikalischen Eigenschaften des Mediums wie Leitfähigkeit, Dielektrizitätskonstante und auch Dichteänderungen.

  • Schaum und Turbulenzen beeinflussen die Messung in keiner Weise. Die Kalibrierung für das entsprechende Medium ist ebenfalls überflüssig.

  • Für hohe Sicherheit: Bis SIL3 gemäß IEC 61508/IEC 61511 mit nur einem Gerät (interne Redundanz)

  • Sichere Funktion bedingt durch permanente Selbstüberwachung SFF (Safe Failure Fraction)
    > 99%

  • Funktionsprüfungsabstände können bis zu 12 Jahren ausgedehnt werden, ungeachtet ob der Sensor bedeckt (Pumpenschutz) oder nicht bedeckt (Überfüllsicherung) ist

  • Wesentlich vereinfachte Funktionsprüfung gemäß WHG oder IEC 61508/IEC 61511 Funktionssicherheitsanforderungen

Produkte

Kontakt

Endress+Hauser AG
Kägenstrasse 2 4153 Reinach BL Schweiz
Tel.: +41 61 715 7700
Fax: +41 61 715 2888
E-Mail senden www.endress.com
Online-Tools