Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Endress+Hauser Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Omnigrad M TW251
Schutzrohr für Temperatursensoren

Einsatz variabler Messeinsätze durch eine integrierte Klemmverschraubung

  • ©Endress+Hauser

Das Schutzrohr ist mit einer integrierten Klemmverschraubung ausgestattet und für verschiedene Industrieanwendungen einschließlich hygienischer Prozess gut geeignet. Es wird gewöhnlich an Rohren und Behältern oder Tanks angebracht, wo Zusatzeinrichtungen an den Prozess geschraubt oder geschweißt werden können. Aufgrund der Konstruktion können variable Messfühler wie Kompaktthermometer, Bauformen ohne Schutzrohr oder Kabelfühler, allgemein mit Fühlerdurchmesser 6 mm, eingesetzt werden.

Vorteile

  • Die Klemmverschraubung erlaubt den Austausch von Messeinsätzen im fortlaufenden Prozess

  • Auswahl unterschiedlicher standardmäßiger Prozessanschlüsse: z. B. Gewinde (G½"”, G ¼"”, NPT ½"”) oder zum Einschweißen (zylindrisch, kugelförmig)

  • Hülsen für die Klemmverschraubung aus PTFE oder SS 316/1.4401 lieferbar

  • Auswahl Werkstoffzertifikat 3.1.B (gemäß EN 10204)

Anwendungsgebiet

Das TW251 ist ein mit einer integrierten Klemmverschraubung ausgestattetes Schutzrohr, welches sich für verschiedene Industrieanwendungen einschließlich hygienischer Anwendungen eignet.

Funktionen und Spezifikationen

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Vorgänger / Nachfolger

Vorgänger: TA250

Erfolgsstorys

Kontakt

Endress+Hauser AG
Kägenstrasse 2 4153 Reinach BL Schweiz
Tel.: +41 61 715 7700
Fax: +41 61 715 2888
E-Mail senden www.endress.com

Ähnliche News

Online-Tools