Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Endress+Hauser Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

iTEMP TMT142
Temperaturfeldtransmitter

Umformung des Sensorsignals in ein stabiles und standardisiertes Ausgangssignal für alle Branchen

  • Produktbild HART Temperaturfeldtransmitter TMT142 ©Endress+Hauser

Höchste Zuverlässigkeit, Genauigkeit und Langzeitstabilität bei kritischen Prozessen, branchenübergreifend. Der konfigurierbare Feldtransmitter überträgt gewandelte Signale von RTD- und TC-Sensoren sowie von Widerstands- und Spannungssignalen über die HART® Kommunikation und zeigt diese im beleuchteten Display an. Das robuste Feldgehäuse erlaubt eine Verwendung unmittelbar in der Prozessumgebung. Außerdem erfolgt eine schnelle, einfache Bedienung und Wartung mittels PC und Bediensoftware.

Vorteile

  • Beleuchtetes Display, drehbar

  • Bedienung, Visualisierung und Wartung mit PC, z. B. mit Bediensoftware FieldCare

  • Sensorüberwachung: Ausfallinformation, Korrosionserkennung nach NAMUR NE 89 und bei Fühlerbruch oder Fühlerkurzschluss, konform nach NAMUR NE 43

  • Optional: Edelstahlgehäuse für EEx d Anwendungsbereiche

  • Zulassungen: ATEX (EEx ia, EEx d und Staub-Ex), FM und CSA (IS, NI, XP und DIP)

  • Galvanische Trennung

  • Erfassung min./max. Prozesswert

Anwendungsgebiet

  • Temperaturfeldtransmitter mit HART® -Protokoll zur Umwandlung verschiedener Eingangssignale in ein analoges, skalierbares 4 bis 20 mA Ausgangssignal

  • Universeller Eingang: Widerstandsthermometer (RTD), Thermoelemente (TC), Widerstandsgeber (Ω) und Spannungsgeber (mV)

  • HART® -Protokoll zur Gerätebedienung vor Ort mit Handbediengerät (DXR375) oder von der Warte aus mit PC

  • Optional: Edelstahlgehäuse für EEx d Anwendungsbereiche

Funktionen und Spezifikationen

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Vorgänger / Nachfolger

Vorgänger: Temperature indicator RIT261

Erfolgsstorys

Kontakt

Endress+Hauser AG
Kägenstrasse 2 4153 Reinach BL Schweiz
Tel.: +41 61 715 7700
Fax: +41 61 715 2888
E-Mail senden www.endress.com

Ähnliche News

Online-Tools