Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Endress+Hauser Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

TWF16
Schutzrohr für Hochtemperaturthermometer

Für hohe Temperaturen, z. B. in der Zementproduktion, Stahlverarbeitung oder Verbrennungsöfen

  • ©Endress+Hauser

Messstellen mit extrem hohen Prozesstemperaturen erfordern diese speziellen Keramik- oder Metall-Schutzrohre aus besonderen Werkstoffen. Es schützt vor mechanischen und chemischen Beschädigungen im Prozess und erhöht somit die Lebensdauer der eingesetzten Sensoren. Dies führt zu: Kosteneinsparungen bei Wartung der Messstelle, Qualitätsverbesserung der Produkte und erhöhte Anlagensicherheit. Es ist speziell als Ersatzteil für das Hochtemperatur-Thermometer TAF16 von Endress+Hauser konzipiert.

Vorteile

  • Lange Lebensdauer durch Nutzung innovativer Schutzrohrmaterialien mit erhöhter Verschleißfestigkeit und Chemikalienbeständigkeit

  • Langfristig stabile Messung dank Sensorschutz durch nicht poröse Materialien

  • Austauschbare Teile

Anwendungsgebiet

Einsetzbar in der Zementproduktion, Stahlverarbeitung, in Verbrennungsöfen und Wirbelschichtöfen. Zubehör für das Hochtemperatur-Thermometer TAF16.

Prozesstemperaturen bis zu +1700 °C (+3092 °F).

Funktionen und Spezifikationen

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Kontakt

Endress+Hauser AG
Kägenstrasse 2 4153 Reinach BL Schweiz
Tel.: +41 61 715 7700
Fax: +41 61 715 2888
E-Mail senden www.endress.com
Online-Tools