Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Endress+Hauser Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Omnigrad TA414
Schutzrohr für Temperatursensoren

Für mittelschwere und allgemeine Anwendungen, hauptsächlich zum Schutz des Messeinsatzes vor chemischer Korrosion.

  • ©Endress+Hauser

Das Schutzrohr wird zusammen mit dem RTD Thermometer TST414 von Endress+Hauser zum Schutz des Messeinsatzes vor chemischer Korrosion verwendet. Eine Sechskantschraube dient zur Fixierung des Thermometers und erlaubt einen schnellen Thermometertausch.
Aufgrund der geringen Wandstärke wird empfohlen, das Schutzrohr nur in Prozessen mit langsamer oder mittlerer Strömung einzusetzen.

Vorteile

  • Das Schutzrohr wird zusammen mit dem Widerstandsthermometer als TST414 zur Temperaturmessung in Fertigungsprozessen verwendet.

  • Konzipiert als kleine Bauform für beengte Einbauverhältnisse und ist dadurch schnellansprechend.

  • Wegen der geringen Wandstärke wird empfohlen, das TA414 nicht in Prozessen mit starker Strömung und hohen Drücken einzusetzen.

Anwendungsgebiet

Das Schutzrohr TA414 wird zusammen mit dem Widerstandsthermometer TST414 zur Temperaturmessung in Fertigungsprozessen verwendet. Es ist als kleine Bauform für beengte Einbauverhältnisse entwickelt worden und ist dadurch auch schnellansprechend. Wegen der geringen Wandstärke wird empfohlen, das TA414 nicht in Prozessen mit starker Strömung und hohen Drücken einzusetzen.

Funktionen und Spezifikationen

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Erfolgsstorys

Kontakt

Endress+Hauser AG
Kägenstrasse 2 4153 Reinach BL Schweiz
Tel.: +41 61 715 7700
Fax: +41 61 715 2888
E-Mail senden www.endress.com

Ähnliche News

Online-Tools