Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Endress+Hauser Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Analoger Leitfähigkeitssensor
Indumax CLS52

Induktiver Leitfähigkeitssensor für hygienische und sterile Anwendungen

  • ©Endress+Hauser
  • ©Endress+Hauser
  • Mit Hilfe des konduktiven oder induktiven Messprinzips kann die Leitfähigkeit einer Flüssigkeit gemessen werden. Dieses Video zeigt, worum es dabei geht und wie diese Messprinzipien funktionieren.

Der induktive Leitfähigkeitssensor Indumax CLS52 schützt Ihre Produkte und Prozesse in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Er ist mit einem Temperatursensor aus rostfreiem Stahl ausgestattet, der Ihnen eine ultraschnelle Temperaturansprechzeit für eine exakte Messung bei Trennungsanwendungen bietet.

Vorteile

  • Entwickelt für schnelle Temperaturansprechzeit

  • Hygienisches Design verhindert Kontamination

  • Geeignet für CIP (Cleaning in Place) und SIP (Sterilization in Place)

  • Geringes Verschmutzungsrisiko dank eingekapseltem Sensor

  • Unempfindlich gegen Polarisation

Anwendungsgebiet

Indumax CLS52 misst die induktive Leitfähigkeit insbesondere in Lebensmittel- und Getränkeanwendungen, bei denen eine schnelle Temperaturansprechzeit erforderlich ist, wie:

  • Steuerung der Lauge-/Säurekonzentration bei der Aufschärfung

  • Phasentrennung von Produkt-/Wasser- und Produkt-/Produkt-Gemischen in Leitungssystemen

  • Überwachung und Kontrolle von Flaschenreinigungssystemen

  • Produktüberwachung in Brauereien, Molkereien und der Getränkeindustrie

  • Steuerung von CIP-Anlagen

Funktionen und Spezifikationen

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Erfolgsstorys

Kontakt

Endress+Hauser AG
Kägenstrasse 2 4153 Reinach BL Schweiz
Tel.: +41 61 715 7700
Fax: +41 61 715 2888
E-Mail senden www.endress.com
Online-Tools