Datenerfassung mit unserer Installed Base Analysis

Erhöhen Sie Ihre Anlagenverfügbarkeit und reduzieren sie Ihre Produktionskosten durch erfahrenen Prozess- und Anlagensupport

Sichern Sie die stetige Konformität Ihrer Anlage und den Betrieb bei maximaler Kapazität durch Optimierung der installierten Basis. Die Installed Base Analysis von Endress+Hauser erfasst alle messgerätebezogenen Daten. Wir liefern Expertenberichte mit Empfehlungen, so können Sie von kostengünstigen, zukunftssicheren Wartungsprozessen profitieren. Nutzen Sie eine verbesserte Wartungsstrategie und Messgerätestandardisierung und erhöhen Sie die Anlagenverfügbarkeit und minimieren Sie dabei die Risiken und senken Sie Ihre Kosten. Erreichen Sie die volle Betriebsleistung.

Vorteile

  • Nicht alle Geräte der Anlage stammen aus einer Hand – bei Ihrer Datenerfassung, Analyse und Betriebsempfehlungen sollte dies jedoch der Fall sein. Unsere Datenerfassung und Analyse der installierten Basis umfasst alle Messgeräte, Hersteller unabhängig. Senken Sie Kosten und vereinfachen Sie Prozesse.

  • Unsere Expertenbewertungen und Berichte holen das Meiste aus den Details heraus, die pass genaue Empfehlungen ermöglichen. Verbessern Sie die Effizienz und den Wirkungsgrad der Anlage und erhöhen Sie die Anlagenverfügbarkeit.

  • Die vollständig dokumentierten, rückführbaren Informationen, die Sie für Ihre Entscheidungsfindung benötigen, stehen Ihnen mit einem Klick zur Verfügung. Optimieren Sie die Wartung und halten Sie gesetzliche Vorschriften und Normen ein. Geben Sie den Wartungstätigkeiten und technischen Aufrüstungen prozesskritischer Messstellen Priorität.

  • Die vollständig dokumentierten, rückführbaren Informationen, die Sie für Ihre Entscheidungsfindung benötigen, stehen Ihnen mit einem Klick zur Verfügung. Optimieren Sie die Wartung und halten Sie gesetzliche Vorschriften und Normen ein. Geben Sie den Wartungstätigkeiten und technischen Aufrüstungen prozesskritischer Messstellen Priorität.

Unser Angebot

  • Übersichtliche Darstellung: Alle Messgerätedaten werden auf übersichtliche Weise erfasst, gespeichert, ausgegeben und visualisiert, und durch entsprechende Informationen ergänzt, wodurch Transparenz geschaffen wird.

  • Zuverlässige Analyse und Berichte: Unsere Serviceberater analysieren alle Daten und nutzen diese für Empfehlungen zur Verbesserung der Anlagenverfügbarkeit, für geringere Wartungskosten und Messgerätestandardisierung.

  • Expertenempfehlungen: So behalten Sie kritische Messstellen und Prozesse im Auge, unsere Empfehlungen ermöglichen eine präventive Wartung und unterstützen Sie bei der Planung möglicher Havariesituationen und dem Obsolenzmanagement an prozesskritischen Stellen.

  • Rundum informiert: Die rückführbare Dokumentation ist bereit für interne wie externe Prüfungen. Zuverlässige Daten und genaue Berichterstattung unterstützen Sie bei der Verbesserung von Prozessen, beispielsweise Bestandsaufnahme von Ersatzteilen, Konformität und Risikomanagement.

Nutzen Sie zeit- und kostengünstigere Wartungsprozesse und halten Sie gesetzliche Vorschriften und Normen ein. Die Installed Base Analysis von Endress+Hauser bringt die Erfassung und Analyse von Daten einen Schritt weiter: Unsere Experten ermöglichen ein genaues Anlagendatenmanagement mit Empfehlungen zur Verbesserung Ihrer Wartungsstrategie. Unsere Lösungen unterstützen Sie dabei, Ihre Prozesse, beispielsweise Wartungs- und Obsoleszenzmanagement, zukunftssicher zu gestalten und gleichzeitig die Risiken zu senkten. Die installierte Messgerätebasis immer im Blick. Optimierte Anlagenverfügbarkeit.

Installed Base Analysis Prozess ©Endress+Hauser