Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.

Teqwave H
Konzentrationsmessung für höchste Qualität

Der zuverlässige Smartsensor in hygienischem Design für permanente Prozesskontrolle in der Lebensmittel- & Getränkeindustrie

Mit Teqwave H können Anwender in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie Flüssigkeiten zuverlässig analysieren und überwachen. So kann beispielsweise der Zuckergehalt in Fruchtsäften und Spirituosen bestimmt werden oder die Konzentration von Reinigungsmitteln. Mit seinem hygienischen Design erfüllt Teqwave H höchste Qualitätsansprüche. Dank modernsten Algorithmen und einem flexiblen Anwendungskonzept ist eine optimale Prozesskontrolle auch bei wechselnden Chargen gewährleistet.

Vorteile

  • Kostensparend – ein einziger Sensor für das Messen unterschiedlichster Konzentrationen

  • Hygienisch – Erfüllung höchster Ansprüche dank leicht zu reinigendem Full-bore-Design. Auch in CIP-Anwendungen einsetzbar.

  • Sicher – Prozesstransparenz durch konstante Inline-Überwachung der Produktqualität ohne Probeentnahme

  • Clever – modernste Algorithmen für exzellente Messwerte auch bei komplexen Konzentrationsberechnungen

  • Wartungsfrei – keine Verschleißteile, keine Driftgefahr und kein Rekalibrierbedarf

  • Einzigartig – direktes Messen und Anzeigen von Störgrößen wie Partikeln und Gasblasen

Eine Flüssigkeitsanalyse im Prozess mit Teqwave H bietet viele Vorteile. Dank Konzentrationsdatensätzen zu den gängigsten Getränken und Reinigungsmitteln kann derselbe Sensor auch bei Chargenwechsel ohne Umprogrammierung eingesetzt werden. Zusätzlich ist es möglich, auch weitere Parameter einzulesen, wie z.B. den Säuregehalt. Dank modernsten Algorithmen berechnet Teqwave H daraus die Konzentration noch genauer. Dabei garantiert Teqwave H sichere Prozesse und Transparenz über die Produktqualität in Echtzeit.

Konzentration entscheidend für Produktqualität

Teqwave H lässt sich dank seinen vielen Messgrößen flexibel in verschiedenen Anwendungen einsetzen. In der Softdrink- und Fruchtsaftherstellung sorgt das Gerät durch die zuverlässige Bestimmung von Zucker- und Invertzuckergehalt für sichere Produktqualität. Bei der Herstellung von Spirituosen stellt es einen gleichbleibenden Alkoholgehalt sicher. Zudem misst es parallel den Zuckergehalt. Auch beim Reinigen von Anlagen oder Flaschen überwacht Teqwave H verschiedene Konzentrationen und unterstützt eine genaue Dosierung von Reinigungsmitteln. Reinigungsmittel können ohne Rekalibrierung einfach gewechselt werden.

Hygienisches Design für höchste Qualitätsansprüche

Teqwave H wurde speziell entwickelt für hygienische Anwendungen in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie. Neben dem Messrohr aus Edelstahl zeichnet ihn auch sein Full-bore-Design aus, denn dank der Konstruktion ohne Einbauten gibt es keine Stellen im Messrohr, an denen sich Material ansammeln kann. Zudem ensteht kein Druckverlust, wodurch Energiekosten gespart werden können.

Plug and Play dank vorinstallierter Datensätze

Teqwave H bietet eine Vielzahl an produktspezifischen Datensätzen zur Konzentrationsmessung, dank derer die wiederholte Kalibrierung nach einem Chargenwechsel entfällt. Diese Datensätze kann der Anwender bei Bedarf auf sein Produkt anpassen, um die Genauigkeit der Konzentrationsmessung weiter zu erhöhen. Anwender mit einem großen Produktsortiment benötigen somit bloß ein einziges Messgerät für die vielfältigsten Anwendungen. Dies ist insbesondere dann hilfreich, wenn mit einer Anlage in verschiedenen Batches das gesamte Sortiment hergestellt wird.

Einmalige Gasblasen- und Partikel-Erkennungsfunktion

Typischerweise tritt in vielen Prozessen Dispersion in Form von Gasblasen oder Partikeln auf, welche die Messsignale stören können. Um dennoch eine stabile Prozesssteuerung zu unterstützen, misst Teqwave solche Störgrößen permanent direkt im Prozess, bewertet ihr Ausmaß und kompensiert sie für eine weiterhin genaue Messung. Anwender können sofort auf Fehler reagieren. Dies garantiert höchste Zuverlässigkeit und Anwender erhalten noch mehr Transparenz über ihre Prozesse.

Produktbild: Ultraschall-Konzentrationsmessgerät Teqwave H für Echtzeit-Flüssigkeitsanalyse in hygienischen Anwendungen ©Endress+Hauser

Teqwave H mit Tri-Clamp-Prozessanschlüssen und Messumformer mit Schutzgehäuse in rostfreiem Stahl

Downloads

  • Perfekt für Basisanwendungen

  • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

  • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

Variabel

FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Fundamental Auswahl

Perfekt für Basisanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Lean Auswahl

Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Extended Auswahl

Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Xpert Auswahl

Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl

Variabel