Digitaler pH-Sensor
Orbipac CPF81D

Orbipac CPF81D ist ein kompakter, digitaler Sensor für die pH-Messung in rauen Umgebungen. ©Endress+Hauser
Orbipac CPF81D - Kompakter Memosens pH-Sensor für die Grundstoffindustrie und industrielles Abwasser ©Endress+Hauser

Mit Hilfe des potentiometrischen Messprinzips kann der pH-Wert einer Flüssigkeit berechnet werden. Dieses Video zeigt, worum es dabei geht und wie dieses Messprinzip funktioniert.

Memosens wandelt den Messwert in ein digitales Signal um und überträgt es kontaktlos zum Messumformer. Dieses Video zeigt, wie Memosens die Prozesssteuerung und Wartung optimiert.

Kompakte Memosens-Elektrode für die Abwasser-, Grundstoff- und Metallindustrie

Orbipac CPF81D ist die einfache digitale Lösung für raue Umgebungen. Der Sensor misst zuverlässig und genau auch in faserigen Medien und bei hohen Durchflussraten. Dabei spart er sowohl im Durchfluss- als auch im Eintauchbetrieb mit seiner integrierten Armatur Zeit und Platz. Zudem verbindet die digitale Memosens-Technologie höchste Prozess- und Datensicherheit mit einfacher Handhabung: Der CPF81D widersteht Korrosion und Feuchtigkeit, lässt sich im Labor kalibrieren und ermöglicht eine vorausschauende Wartung.

  • Vorteile

    • Für Durchfluss- und Eintauchbetrieb

    • Langzeitstabil: Zweite Elektrolytbrücke zum besseren Schutz gegen elektrodenvergiftende Ionen wie S2- oder CN-

    • Robustes Kunststoffgehäuse zum Schutz vor mechanischer Beschädigung

    • Optionale Flachmembran für hohe...

  • Anwendungsgebiet

    Orbipac CPF81D ist ein robuster pH-Sensor für Bergbauanwendungen und die Behandlung von industriellem und kommunalem Wasser und Abwasser. Er überwacht:

    • Flotation

    • Laugung

    • Neutralisation

    • Einlauf und Auslauf

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Glaselektrode

  • Anwendung

    Flotation, Auslaugen, Neutralisation, Auslaufüberwachung

  • Merkmal

    Vergiftungsresistente und schmutzabweisende Gel-Elektrode incl. direkter Prozessadaption 3/4" NPT

  • Messbereich

    pH 0 ... 14

  • Messprinzip

    Gel-Kompaktelektrode mit Doppelkammer-Referenz-System, Kaliumnitrat-Brückenelektrolyt und PTFE-diaphragma
    Optional mit Flachmembran

  • Design

    Kompaktelektrode in PPS Körper mit 3/4" NPT Einschraubgewinde

  • Material

    Gehäuse: PPS

    pH-Elektrode: Platinring

    Doppelkammer-Referenzsystem: KNO3 und KCl/AgCl

  • Maße

    Durchmesser: 22 mm (0.87 Zoll)
    Länge (Schutzkorb, langer Schaft): 150 mm (5.91 Zoll)
    Länge (Flachmembran): 140 mm (5.51 Zoll)

  • Prozesstemperatur

    Ausführung LH: 0 ... 110 °C (32 ... 230 °F)

    Ausführung NN: 0 ... 80 °C (32 ... 170 °F)

  • Prozessdruck

    1 ... 10 bar abs bei 80 °C
    (15 ... 145 psi bei 176 °F)

  • Temperatursensor

    Pt1000

  • Ex zertifiziert

    (optional) FM IS NI Cl. I Div.1&2, Groups A-D

  • Anschluss

    Memosensstecker

  • Anschluss-Schutzart

    IP68

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Order code
Specification