Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.
Produktbild SWA50 and iTHERM TrustSens TM37x

iTHERM TrustSens Bluetooth and WirelessHART integration

Komfortable Lösung zur Temperaturmessung – 100% Compliance, 0% Aufwand

71555090
Please Wait (spinning wheel)
Preise werden geladen
Preis zur Zeit nicht verfügbar
Price on request
from CHF ??.-
Preis nach Konfiguration im Warenkorb

iTHERM TrustSens TM371
Selbstkalibrierender Temperatursensor

Das mehrfach ausgezeichnete intelligente Thermometer mit integriertem HART® Transmitter und Heartbeat Technology verfügt über den weltweit ersten RTD Sensor, der vollautomatisierte in-situ Selbstkalibrierung beherrscht. Das Gerät eliminiert praktisch das Risiko von unentdeckten Nichtkonformitäten, reduziert Produktionsstillstandzeiten und steigert Produktsicherheit und Prozesseffizienz in Anlagen der Getränke-, Lebensmittel und Life Sciences Industrien. Es ist konform mit den FDA 21 CFR Part 11 Anforderungen und GMP Richtlinien und lässt sich in das cloudbasierte Industrie-4.0-Ökosystem Netilion integrieren.

Filter specifications
Measuring / Application task
  • Messprinzip

    Widerstandsthermometer

  • Merkmal / Anwendung

    selbstkalibrierend
    metrische Bauart
    Kompaktthermometer
    hygienisches Design
    Life Sciences, Lebensmittel

  • Schutzrohr

    ohne
    mit Schutzrohr
    mit Eckstück Schutzrohr

  • Messeinsatz

    ohne austauschbaren Messeinsatz

  • Außendurchmesser Schutzrohr / Messeinsatz

    6,0 mm (0,24'')
    9,0 mm (0,35'')
    12,7 mm (0,5")

  • Max. Eintauchlänge auf Anfrage

    bis 900,00 mm (35,4'')

  • Werkstoff Schutzrohr

    1.4435 Delta-Ferrit < 1%
    316L

  • Prozessanschluss

    Klemmverschraubung
    Einschweißadapter
    Clamp-Anschlüsse nach ISO2852
    Rohrverschraubungen nach DIN11851
    Aseptische Rohrverschraubung nach DIN 11864-1
    Metallisches Dichtsystem
    Gewinde nach ISO 228 für Liquiphant-Einschweißadapter
    APV Inline
    Varivent
    Ingold
    SMS 1147
    Neumo Biocontrol
    TT411 Eckstücke DIN 11865

  • Form der Spitze

    gerade
    reduziert

  • Oberflächengenauigkeit Ra

    0,76 μm (29,92 μin)
    0,38 μm (14,96 μin)
    0,38 μm (14,96 μin) elektropoliert

  • Arbeitsbereich

    Pt 100:
    -40 °C …160 °C (-40 °F …320 °F),
    optional bis zu 190 °C (374 °F)

  • Max. Prozessdruck (statisch)

    bei 20 °C: 40 bar (580 psi)

  • Ansprechzeit

    t50 = 2,5 s
    t90 = 5,4 s

  • Aufnahme Kopftransmitter

    nein (4…20 mA Ausgang, HART)

FieldPort SWA50

Der FieldPort SWA50 wandelt das HART-Signal des angeschlossenen HART-Feldgeräts in ein zuverlässiges und verschlüsseltes Bluetooth®- oder WirelessHART-Signal. Über die Endress+Hauser SmartBlue App oder über den Endress+Hauser Field Xpert wird der FieldPort SWA50 konfiguriert sowie Messwerte und Status des angeschlossenen HART-Feldgeräts visualisiert. HART-Feldgeräte können über den FieldPort SWA50 und einem FieldEdge Gerät mit der Netilion Cloud verbunden werden.

Filter specifications
Measuring / Application task
  • Messprinzip

    WirelessHART

  • Funktion

    Intelligentes WirelessHART- Funkmodul und/ oder Bluetooth® - Schnittstellenmodul für den einfachen und schnellen Anschluss an HART- Geräte

  • Zulassungen

    Ex-freier Bereich, ATEX, IEC Ex

  • Eingang

    Eine Punkt-zu-Punkt-Verbindung mit einem HART-Feldgerät

  • Ausgang

    WirelessHART- und/ oder Bluetooth® Kommunikationsschnittstelle,
    Sendefrequenzband: 2,4 GHz (ISM-Band),
    Sendebereich unter Referenzbedingungen:
    WirelessHART Kommunikation - bis zu 200 m,
    Bluetooth® Kommunikation - bis zu 40 m

  • Hilfsspannung / Messumformerspeisung

    Loop-powered 4...20 mA

  • Abmessungen (BxHxT)

    W x H x D: 146 mm x 42 mm x 42 mm

  • Software

    Interne Software zum Auslesen von HART- Feldgeräten und zur Kommunikation mit WirelessHART und/ oder Bluetooth®

  • Bedienung

    Integrierbar über DIP-Schalter,
    Handy-Konfiguration über SmartBlue App und Bluetooth®,
    Field Xpert-Konfiguration über Bluetooth® oder HART-Modem,
    PC-Konfiguration über FieldCare und HART-Modem,
    PC-Konfiguration über FieldCare und WirelessHART-Gateway

  • Betriebsspannung

    24 V DC (min. 4 V DC, max. 30 V DC): min. 3,6 mA Schleifenstrom für die Inbetriebnahme erforderlich
    Spannungsabfall, wenn der interne HART- Kommunikationswiderstand deaktiviert ist:
    3,2 V im Betrieb, < 3,8 V beim Anlauf
    Spannungsabfall, wenn der interne HART- Kommunikationswiderstand aktiviert ist (270 Ohm):
    < 4,2 V bei 3,6 mA Schleifenstrom, < 9,3 V bei 22,5 mA Schleifenstrom