Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Trauer um Alice Endress

Seniorchefin der Endress+Hauser Gruppe nach kurzer Krankheit verstorben

Die Endress+Hauser Gruppe trauert um Alice Endress. Die Witwe des Firmengründers ist am 6. Juli 2016 im Alter von 97 Jahren nach kurzer Krankheit friedlich im Kreise ihrer Familie eingeschlafen.

Alice Endress-Vogt wurde am 14. Mai 1919 in Schwyz geboren. Nach der Handels- und Hotelfachschule zog es sie in den Süden. Im Tessin lernte sie den jungen Georg H. Endress kennen, der dort seinen Militärdienst leistete. 1946 läuteten die Hochzeitsglocken für das Paar. Ein Jahr später kam der älteste Sohn zur Welt – drei weitere Söhne und vier Töchter folgten.

Zeit ihres Lebens hielt Alice Endress bewusst Abstand zum Unternehmen, das ihr Mann 1953 gegründet hatte. Dennoch war sie für viele Endress+Hauser Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine wichtige und auch geschätzte Person. Insbesondere in der Region Basel war sie bis zuletzt bei Firmenanlässen präsent und fühlte sich sichtbar wohl im ganzen Geschehen. Noch im Mai 2016 reiste sie zum Endress-Familientag nach Berlin.

Alice Endress wird an der Seite ihres 2008 verstorbenen Mannes in Arlesheim (Kanton Baselland) beigesetzt. Familie, Freunde und Wegbegleiter werden am 19. Juli 2016 um 14 Uhr im Dom von Arlesheim Abschied nehmen von der Verstorbenen.

Medienmitteilung herunterladen

  • Trauer um Alice Endress-Vogt (1919 – 2016). © Endress+Hauser

    Trauer um Alice Endress-Vogt (1919 – 2016).

Kontakt

Martin Raab
Endress+Hauser AG Kägenstrasse 2 4153 Reinach BL Schweiz
Tel.: +41 61 715 7722
Fax: +41 61 715 2888
E-Mail senden
Online-Tools