Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Sichere und kostengünstige Belüftungsregelung

Die Online-Analyse kann die Leistung verbessern

Die kombinierte Messung von Sauerstoff, Ammonium und Nitrat mittels einer frachtabhängigen Belüftungsregelung kann Betreibern helfen, die Leistung ihrer Anlage zu verbessern, indem die Emissionen reduziert und Sicherheit und Energieeffizienz verbessert werden.

Lösung für die Belüftungsregelung ©Endress+Hauser

Vorteile

  • Erhebliche Verbesserung der Prozesseffizienz bei der Nitrifikation/Denitrifikation und niedrigerer Energieverbrauch

  • Längere Lebensdauer des Sensors und weniger Wartungsaufwand durch Memosens-Technik

  • Zahlreiche einfach zu konfigurierende Analyseparameter dank der Liquiline CM44-Plattform und der Memosens-Technik

Herausforderung

Eine zuverlässige Reduzierung des CSB und der Nährstofffracht ist entscheidend. Dies erfordert einen effizienten Anlagenbetrieb, um die Sauerstoffzufuhr und unbelüftete Phasen zu ermöglichen, sodass eine Stickstoffabscheidung durch Denitrifikation möglich ist. Die Überwachung des genauen Energiebedarfs für die Belüftung ist wichtig, um die Gesamtenergiekosten effizient zu verwalten. Eine zuverlässige Einhaltung der Grenzwerte und die Energieeffizienz sind wichtige Faktoren für den Betrieb einer Kläranlage.

Mittelgroße und sogar kleine Kläranlagen müssen strenge gesetzliche Auflagen einhalten, was intelligente Sensor- und Steuerungslösungen erforderlich macht. Wartungsarme analytische Messungen, die in hohem Maße zuverlässig, wiederholbar und zügig sind, stellen für den Anlagenbetreiber häufig eine Herausforderung dar.

Ihr Bedarf

Unsere Lösung

Endress+Hauser bietet außergewöhnliche Lösungen für analytische Messungen in Kläranlagen:

  • Einfache Handhabung verschiedener Online-Analyseparameter

  • Messumformerplattform-Konzept

  • Weniger Wartung und problemlose Kalibrierung mit digitalen Memosens-Sensoren

  • Kontinuierliche, schnelle Messung der Nährstoffe

  • Reagenzfreier ionenselektiver (ISE) Sensor

Unsere Lösung 2

Endress+Hauser bietet eine intelligente Lösung für die Belüftungsregelung – Liquicontrol CDC80:

  • Liquicontrol CDC80:- Belüftungsregelung der biologischen Reinigungsstufe für die Belebtschlammbehandlung sowie die Steuerung der Flockungsmittel-Dosierpumpe

  • Fernzugriff auf Echtzeit-Messdaten, die heruntergeladen und für die Überwachung verwendet werden können

  • Parameterkorrektur und Statusüberwachung aller aktiven Regler

Ein breites Serviceportfolio unterstützt unsere Kunden auch dabei, die Leistung und Zuverlässigkeit der Anlage zu gewährleisten

Vom einzelnen Sensor bis zur Komplettlösung

  • Liquiline CM44 Multiparameter-Messumformer mit Memosens-Technik für die Belüftungsregelung: Optischer Sauerstoffsensor (COS61D), ISE-Sensor (CAS40D), pH/Redox-Sensor (CPS16D) und Trübungssensor (CUS51D)

  • Liquicontrol-Lösung (CSC80) für eine frachtbasierte Belüftungsregelung des Belebungsbeckens bzw. die Phosphatfällung

  • Weniger Wartung und problemlose Kalibrierung mit digitalen Memosens-Sensoren

  • Support bei Engineering, Inbetriebnahme, Schulung und Instandhaltung

Kontakt

Endress+Hauser AG
Kägenstrasse 2 4153 Reinach BL Schweiz
Tel.: +41 61 715 7700
Fax: +41 61 715 2888
E-Mail senden www.endress.com
Online-Tools