Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Endress+Hauser Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Konduktive Grenzstanddetektion
Zweistabsonde 11362Z

Hochbeständige Sonde für korrosive Flüssigkeiten in Kunststofftanks

  • Messsonde 11362Z ©Endress+Hauser

Die hochbeständige Sonde 11362Z eignet sich zur punktgenauen Grenzstanddetektion oder als Überfüllsicherung in Kunststofftanks oder anderen Behältern mit nichtleitenden Wänden. In Behältern mit elektrisch leitenden Wänden ist eine Zweipunktregelung möglich.

Vorteile

  • Zuverlässige und sichere Messung

  • Sichere Messung sogar in explosionsgefährdeten Bereich

  • Variabler Prozessanschluss für eine große Auswahl an Anwendungen

Anwendungsgebiet

Für Kunststofftanks oder anderen Behältern mit nichtleitenden Wänden, für den Einsatz im explosionsgefährdeten Bereich und Abwasseranlagen sowie als Überfüllsicherung für wassergefährdende Flüssigkeiten.

  • Prozessanschlüsse: Gewinde und Flansche

  • Messbereich: 100 bis 4.000 mm

  • Temperatur: -50 bis +150 °C

  • Druck: -1 bis +30 bar

  • Zubehör: Transmitter FTW325

  • Internationale Explosionsschutzzertifikate, Überfüllsicherung WHG

Funktionen und Spezifikationen

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Vorgänger / Nachfolger

Vorgänger: 11362

Kontakt

Endress+Hauser AG
Kägenstrasse 2 4153 Reinach BL Schweiz
Tel.: +41 61 715 7700
Fax: +41 61 715 2888
E-Mail senden www.endress.com

Ähnliche News

Online-Tools