Die Endress+Hauser Gruppe

Medienzentrum

Endress+Hauser Events

Ihre Karriere bei Endress+Hauser

Unser Support: stets in Ihrer Nähe

Radarmesstechnik
Laufzeitmessverfahren ToF
Micropilot FMR52

Für die Füllstandmessung in aggressiven Flüssigkeiten oder für hygienische Anforderungen

  • Micropilot FMR52 Aluminiumgehäuse mit Flansch ©Endress+Hauser
  • Micropilot FMR52 Aluminiumgehäuse mit Flansch ©Endress+Hauser
  • Micropilot FMR52 Kunststoffgehäuse mit Tri-Clamp ©Endress+Hauser
  • Laufzeitmessverfahren Messprinzip

  • Inbetriebnahmefilm für Micropilot FMR5x Freifeldradar und Levelflex FMP5x geführtes Radar

  • Einzigartiges HistoROM Datenmanagement-Konzept zur sicheren Füllstandmessung

  • Kontinuierlich selbstadaptierende Algorithmen bieten sichere Füllstandmessung dank Multi-Echo Tracking

  • Micropilot mit erhöhter Dynamik bietet noch zuverlässigere Messsignale selbst im Fall von Turbulenzen

  • Micropilot FMR52 Aluminiumgehäuse mit Flansch ©Endress+Hauser

Für Applikationen in aggressiven Flüssigkeiten bietet der Micropilot FMR52 herausragende Vorteile mit der komplett PTFE-gefüllten, frontbündigen Hornantenne. Der FMR52 ist zudem der Sensor für hygienisch sensitive Anwendungen in der Lebensmittel und Life Sciences Industrie - mit Zulassung gemäß ASME BPE, USP Class VI, 3-A und EHEDG. Der Micropilot ist für die kontinuierliche, berührungslose Füllstandmessung von Flüssigkeiten, Pasten und Schlämmen geeignet. Die Messung ist unabhängig von wechselnden Medien, Temperaturänderungen, Gasüberlagerungen und Dämpfen.

Vorteile

  • Hardware und Software entwickelt nach IEC 61508 bis SIL3 (in homogener Redundanz)

  • Zuverlässige berührungslose Messung selbst bei sich ändernden Medien und Prozessbedingungen

  • HistoROM Datenmanagement-Konzept für schnelle und einfache Inbetriebnahme, Wartung und Diagnose

  • Höchste Zuverlässigkeit dank neuer Multi-Echo Tracking Auswertung, selbst bei störenden Einbauten im Behälter

  • Einfache Integration in Leit- oder Asset-Management Systeme

  • Intuitives, menügeführtes Bedienkonzept (vor Ort oder über das Leitsystem)

  • Weltweit einfachste Wiederholungsprüfung für SIL und WHG spart Zeit und Kosten

Anwendungsgebiet

Frontbündige, komplett PTFE-gefüllte Hornantenne.

  • Prozessanschlüsse: Frontbündig mit Flanschplattierung, Prozessanschlüsse für Hygieneanwendungen (Tri-Clamp, 11851)

  • Temperatur: -40 bis +200 °C

  • Druck: -1 bis +25 bar

  • Maximaler Messbereich: 40 m, 60 m mit erhöhter Dynamik

  • Messgenauigkeit: ± 2 mm

  • K-Band: 26 GHz

  • Internationale Explosionsschutzzertifikate, Überfüllsicherung WHG, SIL, Hygienezulassungen, Schiffbauzulassung

Funktionen und Spezifikationen

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Vorgänger / Nachfolger

Vorgänger: Micropilot M FMR245

Kontakt

Endress+Hauser AG
Kägenstrasse 2 4153 Reinach BL Schweiz
Tel.: +41 61 715 7700
Fax: +41 61 715 2888
E-Mail senden www.endress.com

Ähnliche News

Online-Tools