Ölleckmelder
Float Sensor NAR300

Schwimmschalter NAR300 ©Endress+Hauser

Leckerkennung bei Anwendungen mit Petrochemikalien, Pflanzenölen und weiteren

Das Ölleckmeldesystem NAR300 wird in einem Ablaufschacht nahe eines Tanks oder einer Pumpe installiert und bietet exzellente Leckerkennung für Petrochemikalien, Pflanzenölen, etc. Vibronische und konduktive Messtechnik sind über eine 2-Stufen Logik kombiniert und garantieren einfache, sichere und höchst zuverlässige Überwachung.

  • Vorteile

    • Kombination aus zwei unabhängigen Sensoren für genaue Erkennung von Leckagen

    • Eine konduktive Sonde erkennt wasser- oder nicht-wasserbasierte Flüssigkeiten

    • Ein Vibronik-Grenzschalter erkennt Öl oder Luft

    • Keine beweglichen Teile garantieren Langlebigkeit und...

  • Anwendungsgebiet

    Umgebungstemperatur: -20 bis +60 °C

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Order code
Specification