Promag 35S

Produktbild von: Promag 35S

Dieses Produkt ist nicht mehr erhältlich.

Bitte sehen Sie sich die neue Generation unter "Vorgänger/Nachfolger" an, oder wenden Sie sich an Ihre lokale Endress+Hauser Niederlassung.

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Magnetisch-Induktiv

  • Produkt‐Headline

    Promag 35S wird eingesetzt zur Messung von
    - stark festoffbeladenen Flüssigkeiten
    - stark abrasiven Flüssigkeiten
    - Flüssigkeiten mit tiefer Leitfähigkeit
    - Inhomogen Medien

  • Nennweitenbereich

    DN 15...600
    1/2"...24"

  • Max. Messabweichung

    ±0.5%
    ±0.2% (optional)

  • Messbereich

    0...10'179 m3/h

  • Max. Prozessdruck

    PN10...40
    Cl 150...300
    JIS 10...20K

  • Messstofftemperaturbereich

    -40...+130°C

  • Schutzart

    IP 65
    IP 67 (Nema 4x)

  • Anzeige/Bedienung

    Zweizeilig Anzeige mit Hintergrundbeleuchtung
    Touch control

  • Ausgänge

    4...20mA
    Impuls-/ Frequenzausgang
    Zwei Statusausgänge

  • Eingänge

    Hilfseingang

  • Digitale Kommunikation

    HART
    PROFIBUS PA
    Profibus DP
    RS485

  • Zulassungen für explosionsgefährdeten Bereich

    CSA, General Purpose (85–130 V AC)

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Order code
Specification
  • Nachfolger