Probenaufbereitung
Liquiline System CAT860

Liquiline System CAT860- Probenaufbereitung für anspruchsvolle Anwendungen ©Endress+Hauser
Liquiline System CAT860- Probenaufbereitung mit chemischer Reinigung für anspruchsvolle Anwendungen ©Endress+Hauser

Robustes In-situ-Filtersystem für die Probenvorbereitung im Kläranlagenzulauf

Liquiline System CAT860 erzeugt klare, bakterienfreie Proben direkt im Zulauf von kommunalen und industriellen Kläranlagen. Durch seine zusätzliche, chemische Reinigung und die spezielle Filteroberfläche eignet es sich sogar für Medien mit hohem Fett- oder Fasergehalt. Die komplette Wartung des Systems ist ohne Werkzeug möglich und dank Memosens-Technologie vorausschauend. Memosens erleichtert auch die Inbetriebnahme und spart Ihnen so Betriebskosten. Die Anpassung des Systems an Ihre Anlage gestaltet sich ebenfalls einfach, indem Sie CAT860 mit der flexiblen Flexdip Halterung kombinieren.

  • Vorteile

    • Schnelle Inbetriebnahme und Plug & Play dank Memosens-Technologie und benutzerfreundlichem Liquiline-Bedienkonzept

    • Kostensparend durch werkzeugfreie Wartung und einfachen Austausch der Filterelemente

    • Erweiterte Diagnose per Fernzugriff für höhere...

  • Anwendungsgebiet

    Liquiline System CAT860 eignet sich für kommunale und industrielle Kläranlagen:

    • Probenaufbereitung im Zulauf

    • Belebungsbecken

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Kolorimetrisch

  • Merkmal

    Automatisches Probenaufbereitungssystem zur Versorgung von Prozessmessgeräten mit filtrierter Probe

  • Größe

    793 x 530 x 417 mm

    31.22 x 20.87 x 16.42 in

    (HxBxT)

  • Design

    Rückspülbares Filtersystem mit verschiedenen Filter-Montageoptionen: Schwimmer, Kettenhalterung und Tauchrohr. Volle Kompatibilität zu Halterung CYH112

  • Prozesstemperatur

    4 bis 40 °C (39 bis 104 °F)

  • Umgebungstemperatur

    Unbeheizt 5 - 50 °C (41 - 122 °F)

    Heated -20 - 50 °C (-4 - 122 °F)

  • Prozessdruck

    Drucklos

  • Besonderheiten

    Rückspülfunktion mit Reiniger und Druckluft.
    Steuerung und Parametrierung über Liquiline System CA80 mit umfangreicher Diagnosefunktion.

  • Anwendung

    Probenahme aus dem Zulauf kommunaler und industrieller Kläranlagen. Entnahme wäßriger Proben aus industriellen Prozessen.

  • Hilfsenergie

    100 bis 120/200 bis 240 V AC 10%, 50/60 Hz

  • Verbrauchsmaterialien

    Reiniger CY820 für Filter und Schläuche

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Order code
Specification