Analoger pH-Sensor
Orbisint CPS11

Orbisint CPS11 ist ein analoger pH-Sensor mit einem schmutzabweisenden PTFE-Diaphragma. ©Endress+Hauser
Orbisint CPS11 - Detaillansicht PTFE-Diaphragma ©Endress+Hauser

Mit Hilfe des potentiometrischen Messprinzips kann der pH-Wert einer Flüssigkeit berechnet werden. Dieses Video zeigt worum es dabei geht und wie dieses Messprinzip funktioniert.

Glaselektrode für Standardanwendungen

Orbisint CPS11 ist der Allrounder für die pH-Messung in Prozess- und Umweltanwendungen. Er arbeitet zuverlässig und genau auch in stark alkalischen Medien oder explosionsgefährdeten Bereichen. Der Sensor ist wartungsarm und langlebig und bietet Ihnen ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis.

  • Vorteile

    • Robuste Elektrode mit langem Vergiftungsweg, wartungsarm durch großes, schmutzabweisendes PTFE-Diaphragma

    • Für raue Anwendungen geeignet: Prozessglas für hochalkalische Medien und druckfest bis 16 bar

    • Optionaler Salzring für den Einsatz in Medien mit...

  • Anwendungsgebiet

    • Langzeitüberwachung bzw. Grenzwertkontrolle von Prozessen mit stabilen Prozessbedingungen:

      - Chemieindustrie


      - Zellstoff- & Papierindustrie


      - Kraftwerke (z. B. Rauchgaswäsche und Kesselspeisewasser)


      - Müllverbrennungsanlagen

    • Wasseraufbereitung:


      -...

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Glaselektrode

  • Anwendung

    Standardanwendungen in Prozess und Umwelt.
    Langzeitüberwachung wenig veränderlicher Prozesse.

  • Merkmal

    Besonders robust, Heavy-duty / Hochdruckversion, integrierter Potentialausgleich, optional mit Flachmembran.

  • Messbereich

    pH 0-14

  • Messprinzip

    Gel-Kompaktelektrode mit Teflondiaphragma und Doppelgelreferenz.

  • Design

    - Alle Schaftlängen mit Temperaturfühler
    - Advanced Gel Technology
    - Schmutzabweisendes PTFE Diaphragma.

  • Material

    Glas / PTFE

  • Maße

    Durchmesser: 12 mm
    Sensorlänge: 120, 225, 360, 425 mm

  • Prozesstemperatur

    max. 135°C

  • Prozessdruck

    max. 16bar

  • Temperatursensor

    Optional mit integriertem Pt100 oder Pt1000

  • Ex zertifiziert

    Einfaches Betriebsmittel, keine Zulassung notwendig.

  • Anschluss

    Top68 Gewindesteckkopf

  • Anschluss-Schutzart

    IP68

  • Zusätzliche Zertifikate

    Biokompatibilität nachgewiesen gemäß ISO 10993-5 und USP (current revision).
    TÜV-Zertifikat für Druckfestigkeit 16bar mit mindest. 3-fachem Sicherheitsüberdruck.

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Order code
Specification