Vibronik
Grenzstanddetektion
Soliphant FTM50

Soliphant FTM50 ©Endress+Hauser

Messprinzip Vibronik

Robuster Grenzschalter für feinkörnige Schüttgüter, auch für explosionsgefährdete Bereiche

Der Soliphant FTM50 ist ein robuster Grenzschalter für Silos mit feinkörnigen oder staubförmigen Schüttgütern, selbst mit geringem Schüttgewicht. Vielfältig einsetzbar mit internationalen Zertifikaten zur Verwendung in staub- oder gasexplosionsgefährdeten Bereichen. Erhältlich mit polierter Gabel und Edelstahlgehäuse mit Tri-Clamp oder mit Aluminiumgehäuse und beschichteter Gabel. Wartungsfreies Gerät zur Verwendung in typischen Applikationen wie: Getreide, Mehl, Kakao, Zucker, Futtermittel, Farbpulver, Kreide.

  • Vorteile

    • Funktionale Sicherheit bis SIL2 gemäß IEC 61508

    • Keine mechanisch bewegten Teile, wartungsfrei

    • Unempfindlich gegen Ansatz oder externe Vibration

    • Verschiedene Elektronikeinsätze: z.B. NAMUR-, Relais-, Thyristor-, PFM- Signal-Ausgang zur optimalen Anpassung...

  • Anwendungsgebiet

    Grenzschalter für feinkörnige oder staubförmige Schüttgüter.

    • Prozessanschlüsse: Gewinde, Flansche und hygienische Prozessanschlüsse (Tri-Clamp)

    • Temperatur: -50 bis +280 °C

    • Druck: -1 bis +25 bar

    • Sensorlänge: 145 mm, 200 mm

    • Sensormaterial: 316L (3,2 µm,...

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Vibration Schüttgüter

  • Merkmal / Anwendung

    Grenzschalter für feinkörnige und staubige Schüttgüter
    Sensorgabel
    universell
    kein Abgleich nötig
    unempfindlich gegen Ansatz oder externe Vibration
    robust
    Schaltzustand von außen erkennbar
    kompakt

  • Spezialitäten

    Ansatz- und Korrosionsüberwachung
    Seperatversion
    3 Temperaturversionen erhältlich
    SIL 2

  • Versorgung / Kommunikation

    DC PNP 3-Draht
    AC 2-Draht
    19...253V AC / 19V...55V DC 2 Relais
    8/16mA
    NAMUR
    PFM

  • Umgebungstemperatur

    -50°C ... 70°C

  • Prozesstemperatur

    -50°C ... 280°C

  • Prozessdruck absolut / max. Überlastdruck

    Vakuum ... 25 bar

  • Min. Mediumsdichte

    10 g/l (8 g/l auf Anfrage)

  • Prozessseitige Hauptmaterialien

    Auswählbar:
    316L 3,2um
    316L 0,8um
    316L PTFE beschichtet (um Ablagerung zu vermeiden)
    316L ETFE beschichtet (um Korrosion zu vermeiden)

  • Prozessanschluss

    Gewinde

    R 1 1/2"

    1 1/4" NPT

    1 1/2" NPT

    EN Flansch DN50...DN100
    ASME Flansch 2"...4"
    JIS Flansch 50A...100A

  • Prozessanschluss hygienisch

    Tri-Clamp ISO2852

  • Sensorlänge

    Standard (200mm)
    kurz (145mm)

  • Kommunikation

    DC PNP 2-Draht
    AC Thyristor
    DPDT Relais
    8/16mA
    NAMUR
    PFM

  • Zertifikate / Abnahmen

    ATEX, FM, CSA, CSA C/US, IEC Ex, JPN, INMETRO, NEPSI, EAC

  • Sicherheitszulassungen

    SIL

  • Konstruktionszulassungen

    EN 10204-3.1

  • Optionen

    Glassichtdeckel
    Temperaturdistanzstück
    EN10204-3.1

  • Komponenten

    PFM: FTL325P, FTL375P
    NAMUR: FTL325N, FTL375N

  • Anwendungsgrenzen

    Korngröße > 10mm

Dokumente / Handbücher / Software

  • Vorgänger