RNB130
Primär getaktete Stromversorgung auf Hutschiene

Produktfoto Primär getaktete Stromversorgung RNB130 ©Endress+Hauser

Speisegerät zur Stromversorgung eines 4-Leiter-Messaufnehmers oder Messumformers.

Das Speisegerät verfügt über einen Ausgang zur Versorgung von 4-Leiter Messaufnehmern und -umformern. Anschluss an einphasigen Wechselstromnetzen oder an zwei Außenleitern von Drehstromnetzen (TN-, TT- oder IT-Netz nach VDE 0100 T 300/IEC 364-3) mit Nennspannungen 100-240 V AC möglich.

  • Vorteile

    • Schmales Gehäuse, Breite 35 mm

    • Hohe Verfügbarkeit

    • Weitbereichseingang - weltweit einsetzbar

    • Leistungsreserve (Power Boost)

    • Versorgung ohne Verkabelung: Einspeisung über Hutschienen-Busstecker

    • Platzsparende Hutschienenmontage nach IEC 60715

  • Anwendungsgebiet

    Speisegerät für Sensoren. Anschluss an einphasigen Wechselstromnetzen oder an zwei Außenleitern von Drehstromnetzen (TN-, TT- oder IT-Netz nach VDE 0100 T 300/IEC 364-3) mit Nennspannungen 100-240 V AC möglich.

Details

  • Messprinzip

    Speisegeräte

  • Funktion

    Speisen

  • Ausgang

    24 VDC, 1,5 A

  • Hilfsspannung / Messumformerspeisung

    85...250 V AC

    45...65 Hz

  • Abmessungen (BxHxT)

    35 x 99 x 102,5 mm

    (1,39" x 3,9" x 4,04")

  • Bedienung

    DIP Schalter

  • Messprinzip

    Speisegeräte

  • Messprinzip

    Speisegeräte

  • Funktion

    Speisegerät zur Stromversorgung von einem 4-Leiter-Messaufnehmer oder -umformer.

  • Messumformerspeisung

    85...250 V AC

    45...65 Hz

  • Spannungsversorgung

    100…240 V AC (Weitbereichnetzteil)

    45...65 Hz

  • Hilfsspannung / Messumformerspeisung

    85...250 V AC

    45...65 Hz

  • Eingang

    Nicht definiert

  • Ausgang

    24 VDC, 1,5 A

  • Software Funktionen

    Nicht definiert

  • Zertifikate

    Nicht definiert

  • SIL

    Nicht definiert

  • Betrieb

    DIP Schalter

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Order code
Specification