Proline Prosonic Flow 93T
Ultraschall-Durchflussmessgerät

Produktbild: Ultraschall-Durchflussmessgerät Proline Prosonic Flow 93T für temporäre Überwachungs- und Testmessungen ©Endress+Hauser

Portabler Volumendurchflussmesser Proline Prosonic Flow 93T zur Messung von Flüssigkeiten

Das Ultraschall Durchfluss-Messprinzip

Das wirtschaftliche Messgerät für einfache Datenübertragung via USB-Stick ohne zusätzliche Software

Das tragbare (mobile) Ultraschall-Durchflussmessgerät Prosonic Flow 93T wurde für temporäre Überwachungs- und Testmessungen mittels Clamp-on-Messaufnehmern entwickelt. Das Gerät ist batteriebetrieben und von der Netzspannung unabhängig. Prosonic Flow 93T eignet sich ideal für die Verifikationsmessung an bereits vorhandenen Durchflussmessstellen.

Schnellauswahl

Wählen Sie unter den vorgeschlagenen Optionen aus
  • <%label%>
  • <%feature%>
  • Process Connection
  • <%message%>

oder

Individuelle Konfiguration

Wählen Sie unter allen möglichen Optionen aus
  • Vorteile

    • Automatischer Frequenzscan für maximale Messleistung

    • Schnelle und sichere Montage – speziell entwickeltes Montageset

    • Kein zusätzliches Leckagenrisiko – Messung von außen

    • Transparenter Prozess – Diagnosefähigkeit

    • Temporäre Überwachung von Messstellen –...

  • Anwendungsgebiet

    Die Messaufnehmer eignen sich hervorragend für die berührungslose Messung von reinen oder leicht verschmutzten Flüssigkeiten, unabhängig vom Druck oder der elektrischen Leitfähigkeit.

    • Ideale Lösung für den temporären Einsatz, immer und überall, wo eine...

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Ultraschall Durchfl.

  • Produkt‐Headline

    Portabler Volumendurchflussmesser zur Messung von Flüssigkeitensanwendungen; von aussen mit "Clamp On" Sensoren

  • Messaufnehmer‐Features

    Integrierter USB Datenlogger

  • Nennweitenbereich

    DN 15...65
    - 1/2"...2 1/2" (-40...+100°C oder -40...+150 °C)

    DN 50...300
    - 2"...12" -40...+80 °C oder 0...+170 °C)

    DN 100...4000
    - 4"...160" (-40...+80 °C)

  • Max. Messabweichung

    +/-2.0 %

  • Messbereich

    0....452'389 m3/h

  • Max. Prozessdruck

    Keine Begrenzung

  • Messstofftemperaturbereich

    DN 15...65
    -40...+150°C
    (-40...+302°F)
    DN 50...300
    -40...+170°C
    (-40...+338°F)
    DN 100...4000
    -40...+80°C
    (-40...+176°F)

  • Schutzart

    IP 40

  • Anzeige/Bedienung

    Vierzeilig mit Hintergrundbeleuchtung Touch Control Bedienung

  • Ausgänge

    Integierter Daten-Logger/Messstellen-Manager
    Einfacher Datentransfer über USB-Stick ohne zusätzliche Software

  • Eingänge

    4...20mA

  • Digitale Kommunikation

    FXA 193

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Order code
Specification
  • Vorgänger