Trübungssensor
Turbimax CUS52D

Der Turbimax CUS52D als Edelstahlausführung mit Clamp-Anschluss zur direkten Montage in Rohrleitungen. ©Endress+Hauser

In der hygienischen Edelstahlausführung mit Clamp-Anschluss kann der Turbimax CUS52D direkt in Rohrleitungen montiert werden - und ist damit ideal für Trinkwasseranwendungen.

Die Eintauchversion des Turbimax CUS52D mit Edelstahlgehäuse eignet sich für Prozesswasser und Utilities. ©Endress+Hauser

Die Eintauchversion mit Edelstahlgehäuse des Turbimax CUS52D eignet sich hervorragend für Prozesswasser und Utilities.

Die Eintauchversion mit Kunststoffgehäuse des Turbimax CUS52D ist für Anwendungen mit hohem Salzgehalt. ©Endress+Hauser

Die Eintauchversion mit Kunststoffgehäuse des Turbimax CUS52D wurde für Entsalzungsanlagen und alle anderen Anwendungen mit salzhaltigen Medien entwickelt.

Einfache und sichere Verifizierung: Turbimax CUS52D mit der Festkörperreferenz CUY52. ©Endress+Hauser

Für eine einfache und sichere Sensorverifizierung: Turbimax CUS52D mit der Festkörperreferenz CUY52.

Trübung ist die Verringerung der Durchsichtigkeit einer Flüssigkeit verursacht durch ungelöste Substanzen. Dieses Video zeigt, worum es dabei geht und wie diese Messprinzipien funktionieren.

Der Turbimax CUS52D bietet Trübungsmessung gemäß ISO 7027. ©Endress+Hauser

Der Turbimax CUS52D bietet Trübungsmessung gemäß ISO 7027.

Mit dem Sensor Turbimax CUS52D messen Sie Trübung mit Laborgenauigkeit. ©Endress+Hauser

Mit dem Sensor Turbimax CUS52D messen Sie Trübung mit Laborgenauigkeit.

Der Sensor bietet zuverlässige Trübungsmesswerte bei gleichzeitig hoher Materialbeständigkeit. ©Endress+Hauser

Der Sensor bietet zuverlässige Trübungsmesswerte bei gleichzeitig hoher Materialbeständigkeit.

Hygienischer Memosens-Sensor für Trübungsmessung im Trinkwasser, Prozesswasser und in Utilities

Der Turbimax CUS52D ist ein intelligenter Sensor mit Laborgenauigkeit, der Ihnen den unbemannten Betrieb aller Trübungsmessstellen in der Trinkwasserproduktion sowie in vielen anderen Anwendungen mit Süß-, Prozess- oder Salzwasser ermöglicht. Sie können ihn direkt in Ihre Rohrleitung einbauen - so sparen Sie sich kostspielige Bypass-Installationen und vermeiden Produktverluste. Dank der digitalen Memosens-Technologie bietet der Turbimax CUS52D zudem eine besonders hohe Prozess- und Datenintegrität, ist einfach in der Handhabung und begünstigt die vorausschauende Instandhaltung.

Schnellauswahl

Wählen Sie unter den vorgeschlagenen Optionen aus
  • <%label%>
  • <%feature%>
  • Process Connection
  • <%message%>

oder

Individuelle Konfiguration

Wählen Sie unter allen möglichen Optionen aus
  • Vorteile

    • Messergebnisse wie im Labor: Hochgenaue und zuverlässige Überwachung Ihrer Wasserqualität auch bei niedrigster Trübung.

    • Trübungsmessung ohne Produktverluste: Dank hygienischer Inline-Messung bleibt jeder Tropfen Wasser im Prozess.

    • Unbemannter Betrieb...

  • Anwendungsgebiet

    Turbimax CUS52D misst Trübung in:

    • Trink- und Prozesswasser:
      - Vom Zulauf bis zum Auslauf in Wasserwerken
      - Brunnenwasser- und Rohwasserkontrolle
      - Verteilernetze
      - Alle Qualitätskontrollpunkte in der Wasserproduktion

    • Salzwasser:
      - Entsalzungsanlagen...

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Ein-Strahl Streulichtsensor

  • Anwendung

    Trübungsmessung:
    In allen Prozessschritten der Wasseraufbereitung, im Auslauf von Wasserwerken, im Eingang von Wasserwerken, bei Filterkontrolle und Filterrückspülung, in Trinkwassernetzen

  • Installation

    Inline Insitu, Sensor mit Clamp, Durchflussarmaturen, Sensor mit Clamp, Wechselarmaturen, Sensor gerade, Eintauchsensor in offenen Kanälen

  • Messbereich

    0.000 ... 4000 FNU

  • Messprinzip

    Nephelometrischer Trübungssensor (90° Streulicht-Messung) nach ISO7027

  • Design

    Sensor 40 mm, Edelstahl

  • Material

    Sensor: Edelstahl 1.4404
    Optische Fenster: Saphir, Quarzglas
    O-Ringe: EPDM

  • Maße

    40mm-Design, hygienische Clamp-Version
    320 x 40 mm

  • Prozesstemperatur

    -20 ... 85 °C (0 ... 185 °F)

  • Prozessdruck

    0.5 ... 10 bar abs
    (7.3 ... 145 psi abs)

  • Temperatursensor

    -20 .. 85°C

  • Anschluss-Schutzart

    IP68

  • Ausgang

    Memosens

  • Zusätzliche Zertifikate

    ISO 7027

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Bestellnummer
Specification