Suchen Sie nach Key Words, einem Bestell- oder Produktcode oder einer Seriennummer, z. B. „CM442“ oder „Technische Information“
Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.

iTHERM ModuLine TT151

iTHERM TT151 Schutzrohr aus Vollmaterial für eine Vielzahl von anspruchsvollen industriellen Anwendungen ©Endress+Hauser
iTHERM TT151 Schutzrohr aus Vollmaterial für eine Vielzahl von anspruchsvollen industriellen Anwendungen ©Endress+Hauser

Schutzrohr aus Vollmaterial für eine Vielzahl von anspruchsvollen industriellen Anwendungen

Die Schutzrohrausführung basiert auf DIN43772 oder ASME B40.9 und ist darüber hinaus als Universalausführung erhältlich, die flexibel konfiguriert werden kann. Das Schutzrohr garantiert eine gute Beständigkeit gegen typische industrielle Prozesse. Es besteht aus Vollmaterial mit einem Kerndurchmesser von 9 bis 50 mm. Die Spitze kann gerade, konisch oder gestuft sein. Das Schutzrohr kann mit einer Auswahl der gebräuchlichsten Flansch-Prozessanschlüsse, Gewinde- oder Einschweißversionen an einem Rohr oder Behälter im System montiert werden.

  • Perfekt für Basisanwendungen

  • Einfachste Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

  • Einfache Auswahl, Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Maximaler Leistungsumfang für breiten Einsatzbereich

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

  • Höchster Nutzen durch Spezialisierung auf Anwendung

  • Einfache Installation und Bedienung

Leistungsumfang

Einfache Auswahl

Variabel

FLEX Auswahl Leistungsumfang Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Fundamental Auswahl

Perfekt für Basisanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Lean Auswahl

Optimierter Leistungsumfang für Standardanwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Extended Auswahl

Maximierte Effizienz in Standardanwendungen im Life Cycle

Leistungsumfang
Einfache Auswahl
  • F
  • L
  • E
  • X

Xpert Auswahl

Herausragende Leistung für besondere Anwendungen

Leistungsumfang
Einfache Auswahl

Variabel

  • Spezifikation im Überblick

    • Max. Prozessdruck (statisch)

      500 bar (7252 psi)
      Abhängig von der Konfiguration

    • Maximale Standard Eintauchlänge

      1500 mm

Schnellauswahl

Wählen Sie unter den vorgeschlagenen Optionen aus
Preis
  • <%label%>
  • <%feature%>
      <%label%>
      99.999,00
    • Sie benötigen andere Optionen? Bitte verwenden Sie den individuellen Konfigurator , um fortzufahren.
  • Process Connection
  • <%message%>

oder

Individuelle Konfiguration

Wählen Sie unter allen möglichen Optionen aus
  • Vorteile

    • Bei dem TT151 handelt es sich um ein industrielles Standardschutzrohr aus Vollmaterial

    • Modularer Aufbau nach DIN 43772 oder ASME B40.9 oder noch flexibler als Universalausführung

    • Verlängerung, Eintauchlänge und Gesamtlänge können je nach...

  • Anwendungsgebiet

    • Schutz des Temperatursensors vor äußerlichen und chemischen Belastungen

    • In hohem Maße robustes Design für anspruchsvolle Prozessbedingungen

    • Druckbereich bis 500 bar (7 252 psi)

    • Zur Verwendung in Rohren, Behältern oder Tanks

    • Einfachere Wartung und...

Funktionen und Spezifikationen

Zurück

Details

  • Messprinzip

    Schutzrohr gebohrt

  • Merkmal / Anwendung

    metrische Version

    Gemäß ASME oder DIN Standard,
    Universell einsetzbar

  • Kopfanschluss

    Innengewinde:

    M14x1,5

    M18x1,5

    M20x1,5

    M27x1,5
    1/2" NPT
    1/2" NPSM

    1/2"NPSC

    G1/2"

    G2/3"

  • Maximale Standard Eintauchlänge

    1500 mm

  • Prozessanschluss

    Zum

    Einschrauben

    Einschweißen

    mit Flansch nach ASME oder EN or ISO

  • Wurzeldurchmesser Schutzrohr

    9…50 mm

  • Medium berührender Werkstoff

    Große auswahl an Standardmaterialien wie:
    316

    316L

    316Ti

    347

    310

    Alloy600

    AlloyC276

    10CrMo9-10

    13CrMo4-5

    16Mo3

    A105

    C22.8

    Duplex

    Titan Gr.2

  • Oberflächengüte

    < 0,8 μm (31,50 μin)

    < 1,6 μm (63,00 μin)

    DIN Standard

  • Form der Spitze

    Gerade

    Verjüngt

    Gestuft

    teilweise verjüngt

  • Temperaturbereich

    -200…1100 °C (-328…2.012 °F)
    Abhängig von der Konfiguration

  • Max. Prozessdruck (statisch)

    500 bar (7252 psi)

    Abhängig von der Konfiguration

  • Max. Prozessdruck bei 400 °C

    abhängig von Prozessanschluss und Material

Dokumente / Handbücher / Software

Zubehör / Ersatzteile

Nr
Bestellnummer
Specification