Geben Sie mindestens 2 Zeichen ein, um die Suche zu starten.

Zementherstellung: Konzentrieren Sie sich auf das Wesentliche

Erfüllen Sie leicht die spezifischen und komplexen Anforderungen Ihrer Kunden

Angesichts volatiler Rohstoffpreise auf der einen Seite und komplexer Kundenanforderungen auf der anderen Seite war der Bedarf an optimierten Prozessen in der Zementindustrie noch nie so groß wie heute. Denken Sie beispielsweise an die Energiekosten bei der Klinkerherstellung, die bis zu 75 % der variablen Kosten ausmachen können. Um Ihre Kosten jedoch effizient senken zu können, ohne dass die Qualität Ihrer Produkte darunter leidet, benötigen Sie genaue, von zuverlässigen Messgeräten bereitgestellte Prozessdaten.

Wie wir Sie unterstützen

Unabhängig davon, ob Sie ein Projekt verwalten, ein Brennstoffführungssystem automatisieren, Messgeräte für Ihren Klinkerprozess auswählen oder eine NOx-Gas-Reduktionslösung für Ihr Programm zur Einhaltung der Umweltvorschriften suchen – unsere erfahrenen Berater für die Prozessautomatisierung wissen mit allen Anforderungen bezüglich der Messung und Steuerung vollintegrierter Zementwerke umzugehen:

  • Überwachung von Rohmehl- und Klinkersilos

  • Ofenbrennersteuerungs- und Heizöl-Dosierungspaket

  • Überwachung des Klinkerkühlers

  • Messgeräte für den Zyklonvorwärmer

  • Lagerung und Dosierung von Zuschlagstoffen

Anwendungen

Überwachung von Rohmehl- und Klinkersilos

Um die Produktion am Laufen zu halten, müssen die Lagerbestände in den Rohmehl- und Klinkersilos kontinuierlich überwacht werdenDa Lagerbehälter viele verschiedene Formen und Größen haben, kann die Füllstandüberwachung zur Herausforderung werden.

Zementlagersilos
Unsere Kompetenz im Feld

Endress+Hauser bietet viele verschiedene Technologien und Lösungen der Füllstandüberwachung, die für anspruchsvolle Umgebungen, z. B. Staub und Abrieb, ausgelegt sind.

Ofenbrennersteuerung und Heizöldosierung

Der Pyroprozess wird im Allgemeinen als das Kernstück der Zementherstellung angesehen. Es ist die Phase, in der ein Großteil der Betriebskosten der Zementherstellung anfallen, und es ist deshalb auch der Bereich, in dem die meisten Gelegenheiten zur Prozessverbesserung bestehen.

Pyroprozess in einem Zementwerk
Unsere Kompetenz im Feld

Der wichtigste Parameter für diese Prozesse ist natürlich die Temperatur. Durch Überwachung der Temperatur können Sie eine konsistente Produktqualität gewährleisten und den Brennstoffverbrauch optimieren.

  • Für die Temperaturmessung in den oberen Zyklonen des Vorwärmers verwenden Sie ein Thermoelement einem speziellen Keramikschutzrohr aus Siliciumnitrid.

  • Für die unteren Zyklonen empfehlen wir Thermometer mit einem Schutzrohr in Form eines konischen Stabes aus Nickel-Kobalt, das eine einzigartige Beständigkeit gegenüber aggressiven Gasen bietet.

  • Coriolis-Durchflussmessgeräte optimieren den Brenner durch Regelung des Massedurchflusses von Öl in den Brenner und versorgen das Ölheizsystem mit Online-Temperatur- und Viskositätsmessungen

Klinkerkühlerüberwachung

Der Klinkerkühler ist eine der kritischsten Anwendungen bei der Zementproduktion, da die Kühlungsrate ausschlaggebend für die Klinkerqualität und die Gesamtleistung des Zements sein kann.:

Klinkerproduktion
Unsere Kompetenz im Feld

Dank unseres umfassenden Portfolios können wir ein Gesamtpaket für die Klinkerkühlerüberwachung aus einer Hand anbieten. Dieses Paket umfasst:

Messgeräte für Zyklonvorwärmer

Zyklonvorwärmer müssen überwacht werden, um die Mischung des Rohmehls zu kontrollieren und Verstopfungen zu verhindern, die zu kostenintensiven Stillstandzeiten führen könnten.

Zyklonvorwärmer
Unsere Kompetenz im Feld

Abgesehen von der Temperatur als Basisparaemter für die Gesamteffizienz kann die Messung des Drucks und der tatsächlichen Ablagerung dabei helfen, Verstopfungen zu erkennen.

Ihre Möglichkeiten

Klicken Sie sich durch diese Karten, um genauer zu erfahren, wie sie Ihre Produktionskosten reduzieren können

Zementprozesss ©Endress+Hauser
Klinkerverbrennung ©Endress+Hauser

Vorteile

Industrieberater von E+H haben zusammen mit unseren Kunden in vielen Industriebereichen, zum Beispiel in der Edelmetall-, Zement- und Stahlherstellung, bemerkenswerte Ergebnisse und Anlagenoptimierungen bei gleichzeitiger Beibehaltung der hohen Betriebssicherheit erreicht. Neben unserer Fachkompetenz und unserem branchenoptimierten Produktportfolio ist unsere Unternehmensphilosophie ausschlaggebend für einen derartigen Erfolg: Für uns steht der Aufbau einer langfristigen Beziehung zum Kunden im Vordergrund – und nicht der schnelle Gewinn.

  • >145.000

    intelligente Füllstandsensoren in Zementsilos weltweit

  • >60

    Jahre Erfahrung in der Messausrüstung

  • 10 Mio.

    installierte Geräte weltweit

Blättern Sie durch unser Portfolio!

Ähnliche Geschichten

Weitere Industrien